Assistenzarzt (m/w/d) Rheumatologie Vreden

Vreden
Vollzeit
03.05.2021
Vollzeit

Assistenzarzt (m/w/d) Rheumatologie

Rheumatologie

Vreden

Vollzeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Klinikum Westmünsterland GmbH

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser a sechs Standorten mit 1.485 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken.
Nahezu jede Leistung wird angeboten - soweit erforderlich an einem Standort konzentriert - soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten und Bewohner profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz des Klinikums Westmünsterland. Mit mehr als 5.200 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

 

 

In der Klinik für Rheumatologie werden entzündlich rheumatische Erkrankungen der Gelenke, der Wirbelsäule, des Bindegewebes und deren Organkomplikationen sowie stoffwechselbedingte und durch Verschleiß verursachte Gelenk- und Rückenleiden diagnostiziert und konservativ behandelt.

Eine hochspezialisierte eigene immunologische Labordiagnostik am Haus, Ultraschall, Kapillar-Mikroskopie, MRT, Knochendichtemessung und Röntgendiagnostik, eine spezialisierte Physio- und Ergotherapie sowie 35 stationäre Betten schaffen ein breites Spektrum von Behandlungsmöglichkeiten. Eine etablierte rheumatologische Ambulanz mit Zulassung zur ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) im Rahmen eines interdisziplinären Teams besteht zudem.

 

Was wir bieten

 

  • eine intensive Anleitung und Supervision durch den Chefarzt und erfahrene Oberärzte
  • eine strukturierte Weiterbildung mit frühzeitigem Erlernen von Funktionen
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und rheumatologische Fachassistenten 
  • eine Übernahme von Routinearbeiten wie Blutabnahmen durch nichtärztliches Personal
  • eine Kostenübernahme bei Erwerb von Fachkunde Rettungsmedizin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik sowie ein großzügiges Fortbildungsbudget
  • eine familienfreundliche Umgebung mit möglichem Kinderbetreuungsplatz in der Tagesstätte "Rasselbande"
  • aktive Hilfe bei der Wohnungssuche
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Option des Bike-Leasings
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund)
  • eine zusätzliche mit über 5% geförderte Altersversorgung der KZVK

 

 

Weiterbildungsermächtigungen bestehen für Innere Medizin (36 Monate) und Rheumatologie (36 Monate = volle Weiterbildung). Im Klinikum bieten wir auch fachübergreifende Weiterbildungsangebote.

Deine Region. Dein Klinikum.