Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) Innere Medizin/ Geriatrie

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) Innere Medizin/ Geriatrie

Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) Innere Medizin/ Geriatrie

  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Arzt
scheme image
Die Medizinische Universität Lausitz – Carl Thiem ist eine junge Universitätsmedizin und der größte Arbeitgeber in Cottbus mit rund 1.200 Betten und knapp 3.000 Mitarbeitenden aus mehr als 40 Ländern. Als bedeutendes Leitkrankenhaus und Universität gestalten wir die Zukunft der Gesundheitsversorgung in der Modellregion Gesundheit Lausitz.
Wir bieten umfassende Maximalversorgung mit 22 Kliniken und 4 Instituten für jährlich über 150.000 Patienten/innen sowie ein inspirierendes Umfeld für Forschung und Lehre.

Die MUL – CT vereint Forschung, Lehre und Krankenversorgung in einem innovativen Rahmen und bietet vielfältige Karrierechancen, erstklassige Weiterbildungsprogramme und eine hochmoderne Arbeitsumgebung im Herzen von Cottbus. 

Gestalte die Zukunft der Medizin bei uns! 
 
Nicht nur der demografische Wandel spricht für die Geriatrie. Sie ist ein spannendes und abwechslungsreiches Fach, das weit über die organorientierte Medizin hinausgeht. Die Patienten sind meist komplex erkrankt, Krankheiten präsentieren sich im Alter häufig mit einem veränderten Erscheinungsbild. All dies macht die Altersmedizin zu einer vielfältigen und herausfordernden Disziplin, die sowohl ältere als auch jüngere Ärzte begeistert.
 
Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Wollen Sie die Geriatrie besser kennenlernen? Dann kommen Sie zu uns.
 
Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als 
Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) Innere Medizin/ Geriatrie

Departmentleitung: Frau Dr.med. Katarzyna Grune
 
In dem Department für Geriatrie mit aktuell 36 stationären und 15 teilstationären Betten werden jährlich ca. 1000 multimorbide Patienten nach den neuesten wissenschaftlichen Kriterien der Altersmedizin behandelt. Die Erweiterung der Geriatrie um weitere 20 Betten befindet sich aktuell in der Umsetzungsphase. Die Arbeit erfolgt interdisziplinär in einem professionellen Behandlungsteam bestehend aus Fachärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Sozialarbeitern, Psychologen und Pflegefachpersonal.
 
In Kooperation mit den weiteren internistischen Fachabteilungen unseres Hauses können wir Ihnen eine strukturierte Facharztweiterbildung auf höchstem medizinischem Niveau anbieten. Hierbei kann der „Facharzt für Innere Medizin“, der „Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie“, der „Facharzt für Allgemeinmedizin“ sowie die „Zusatzbezeichnung Geriatrie“ angestrebt werden.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Akutmedizinische Behandlung und Steuerung des Frührehabilitationsprozesses von geriatrischen Patienten mit komplexen internistischen, neurologischen und chirurgischen Krankheitsbildern
  • Teilnahme an internistischen Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Sie streben eine Facharztausbildung Innere Medizin, Innere Medizin und Geriatrie, Allgemeinmedizin oder eine Zusatzbezeichnung Geriatrie an
  • Sie besitzen eine deutsche Approbation
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau Medizin)
  • Sie haben Freude an der kollegialen Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Behandlungsteam
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz

Das bieten wir Ihnen

  • Umfassende Facharztausbildung für den Bereich Innere Medizin sowie Erlernen des gesamten Spektrums geriatrischer Krankheitsbilder mit dazugehöriger Diagnostik und Therapie
  • Unterstützung bei der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie sowie Unterstützung bei der Unterbringung in einer betriebsnahen Kindertagesstätte
  • Attraktive Zusatzleistungen wie Job-Rad-Leasing, eine krankenhauseigene Cafeteria für Mitarbeitende, Zugang zu Corporate Benefits und zur hauseigenen Apotheke mit attraktiven Rabatten sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, eine vorübergehende kostengünstige Unterbringung in modernen, möblierten Wohnungen auf dem Klinikgelände ist möglich
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: MLF_410. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@mul-ct.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Nehmen Sie bei Fragen auch gern Kontakt per WhatsApp mit uns unter 0160 96518789 auf. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen Departmentleiterin Frau Dr. med. K. Grune gern unter Telefonnummer 0355/ 46-2732 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Universitätsklinikum finden Sie auf unserer Homepage www.mul-ct.de

Medizinische Universität Lausitz – Carl Thiem ÷ Recruiting-Team der MUL – CT ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷
  • Melanie Lange-Fürkus
  • Teamleiterin Arbeitgebermarketing und Recruiting
  • 0355 46 3247
#content_zone { max-width: 834px; } #scheme_detail_data { width:100%; display:table; margin-bottom: 10px; } .scheme-border { border: 1px solid rgba(220,223,226,0.8); } .scheme-margin { margin-top: 10px; } .scheme-display .scheme-content { font-size: 16px; padding: 14px 24px; background-color: #ffffff; line-height: 1.6; } .scheme-display .scheme-title { word-break: break-word; } .scheme-display .scheme-title h2 { margin: 0px; font-size: 28px; line-height: 2; padding: 0px; } .scheme-display .scheme-title ul { margin-bottom: 16px; } .scheme-display .video { width: 100%; height: 400px; } .scheme-display h2.scheme-headline { margin: 0px 0px 18px 0px; padding: 0px; } .scheme-display .content-images { position: relative; height: 335px; overflow: hidden; display: block; box-sizing: border-box; padding: 0px; } #header_image { display: none; } #jobTplContainer ul.scheme-additional-data { margin-bottom: 0px; min-width: 40%; } .scheme-additional-data { float: left; margin: 0; padding: 0; list-style: none; } .scheme-additional-data li { list-style: none; margin: 4px 15px 0px -3px !important; } .scheme-additional-data li.left { float: left; } .scheme-display .slide-images:nth-child(2), .scheme-display .slide-images:nth-child(3) { display:none; } .scheme-display .slide-images { width: 100%; position:absolute; top: 50%; left: 50%; -webkit-transform: translate(-50%,-50%); -ms-transform: translate(-50%,-50%); } .scheme-content .user-image { width: 100px; height: 100px; border-radius: 50%; float: left; line-height: 100px; background: no-repeat center center; background-size: cover; } .scheme-content .user-data { height: 100px; margin-left: 80px; } .scheme-content .user-data li { list-style: none; } i.fa-fw { margin-right: 5px; margin-left: 5px; } @media (max-width: 768px) { .scheme-additional-data li { display: block; float: none; } .scheme-display .content-images { height: 250px; } } @media (max-width: 650px) { .scheme-display .content-images { height: 250px; } } @media (max-width: 450px) { .scheme-display .content-images { height: 133px; } } #frame_zone { background-color: #ebebeb; }