Assistenzarzt (m/w/d) mit Zusatzweiterbildung Notfallmedizin

Ravensburg
14.08.2019
St. Elisabethen-Klinikum

Assistenzarzt (m/w/d) mit Zusatzweiterbildung Notfallmedizin

Stellenbeschreibung

Oberschwaben

Willkommen bei uns als

Assistenzarzt (m/w/d) mit Zusatzweiterbildung Notfallmedizin

Osk Logo

am St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg für die zusätzliche Besetzung des 2. Notarzteinsatzfahrzeugs.

Klinik für Anästhesie:

  • erbringt jährlich über 12.000 anästhesiologische Leistungen
  • führt eine Ambulanz für Prämedikation und Patient blood management
  • betreibt eine operative Intensivstation mit derzeit 14 Beatmungsbetten
  • führt alle gängigen Organersatzverfahren durch
  • betreibt eine Schmerzambulanz und betreut die stationäre multimodale Schmerztherapie und einen gut organisierten Akutschmerzdienst
  • verantwortlich für beide am Haus stationierten Notarzteinsatzfahrzeuge
  • hat die volle Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt Anästhesie und den Zusatzbezeichnungen Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin und spezielle Schmerztherapie

Ihre Qualifikation:

  • deutsche ärztliche Approbation
  • Zusatzweiterbildung Notfallmedizin
  • gute Deutschkenntnisse

Unser Plus als Arbeitgeber:

  • Vergütung nach TV-Ärzte VKA
  • strukturierte Weiterbildung
  • sicherer Arbeitsplatz in einem kommunal getragenen Unternehmen
  • Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes
  • Familienfreundlichkeit mit flexiblen Arbeitszeiten und verbindlicher Urlaubsplanung
  • Lebensarbeitszeitmodell mit Zeitwertkonto
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzleistungen wie betriebliche Gesundheitsförderung und JobRad

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.
Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen. Alle Schul- und viele Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantwortet gerne Prof. Dr. med. Klaus Ellinger, Tel. 0751/87-2466 (Sekretariat Diane Zimmermann).
Bewerbungen unter Kennziffer RV 333 an die
Oberschwabenklinik gGmbH, Personalabteilung,
Tanja Schlachter, Postfach 21 60, 88191 Ravensburg
oder an bewerbung@oberschwabenklinik.de.