Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin Ahaus

Assistenzarzt (m/w/d)
Innere Medizin
- I. und II. Med. Klinik -

Innere Medizin

Ahaus

Vollzeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Klinikum Westmünsterland GmbH

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an sechs Standorten mit 1.485 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken.
Nahezu jede Leistung wird angeboten - soweit erforderlich an einem Standort konzentriert - soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten und Bewohner profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz des Klinikums Westmünsterland. Mit mehr als 5.200 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

Medizinische Schwerpunkte

Kardiologie

  • nicht-invasive und semi-invasive Diagnostik (Echokardiographie, TEE, Streß-Echokardiographie, Kardio-MRT, Kardio-CT)
  • nicht-invasive Rhythmologie, Schrittmacherimplantationen
  • angiologische Diagnostik (Duplexsonographie in Kooperation mit der Radiologie - MRT- Angio und CT- Angiographie)
  • internistische Intensivmedizin mit CVVH  (Hämodialyse), nicht-invasiver und invasiver Beatmung

 

Gastroenterologie

Behandlungen/Endoskopien

  • des Verdauungstraktes (Speiseröhre, Magen sowie Dünn- und Dickdarm)
  • der Leber
  • der Gallenblase
  • der Bauchspeicheldrüse  

 

Pneumologie

  • Diagnostik und Therapie sämtlicher Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Spirometrie
  • Bodyplethsymographie
  • Sonographie
  • Punktionen
  • Bronchoskopie
  • Polygraphie,
  • nichtinvasive Ventilation
  • akkreditiertes Schlaflabor (DGSM)

 

Wir bieten Ihnen

 

 

  • eine intensive Supervision durch Chef- und Oberärzte
  • eine strukturierte Weiterbildung mit frühzeitigem Erlernen von Funktionen
  • die Rotation in die Funktionsbereiche
  • ein interessantes Dienstmodell ohne 24- Bereitschaftsdienste
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte
  • eine Übernahme von Routinearbeiten wie Blutabnahmen durch nichtärztliches Personal
  • eine Kostenübernahme bei Erwerb von Fachkunde Rettungsmedizin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik sowie ein großzügiges Fortbildungsbudget
  • eine familienfreundliche Umgebung mit möglichem Kinderbetreuungsplatz in der Tagesstätte "Rasselbande"
  • aktive Hilfe bei der Wohnungssuche
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Option des Bike-Leasings
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund)
  • eine zusätzliche mit über 5% geförderte Altersversorgung der KZVK

 

Weiterbildungsermächtigungen Innere Medizin in Ahaus

Basisweiterbildung Innere Medizin 
Ermächtigung: 36 Monate
Volle Weiterbildungsbefugnis: 36 Monate

 

Innere Medizin und Gastroenterologie
Ermächtigung: 24 Monate
Volle Weiterbildungsbefugnis: 36 Monate

 

Innere Medizin und Kardiologie
Ermächtigung: 12 Monate
Volle Weiterbildungsbefugnis: 36 Monate

 

Schlafmedizin
Ermächtigung: 6 Monate
Volle Weiterbildungsbefugnis: 18 Monate

 

 

Im Klinikum Westmünsterland besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für Kardiologie, Gastroenterologie sowie zahlreiche weitere internistische Fachbereiche.

Eine Übersicht finden Sie hier!

 

Deine Region. Dein Klinikum.