Assistenzarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Hämatologie und Onkologie

Märkische Kliniken GmbH

Assistenzarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Hämatologie und Onkologie

Assistenzarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Hämatologie und Onkologie

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: zum nächst möglichen Zeitpunkt

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn. Die Klinik für Hämatologie und Onkologie ist Kooperationspartner des Tumorzentrums des Universitätsklinikums Düsseldorf.

Die Klinik für Hämatologie und Onkologie am Klinikum Lüdenscheid umfasst einen stationären Bereich mit 58 Betten sowie eine onkologische Ambulanz mit Tagespatienten und eine ASV-Ambulanz zur Betreuung von gastrointestinalen und gynäkologischen Patienten. Zum Aufgabenbereich der Klinik gehören die Diagnostik und Therapie des gesamten Spektrums hämatologischer und onkologischer Erkrankungen sowie die Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen. Die Klinik für Innere Medizin V ist Teil des Internistischen Zentrums, bestehend aus 5 Fachabteilungen, zu denen außerdem die Kliniken für Gastroenterologie, Pneumologie, Kardiologie und Nephrologie gehören.

Wir suchen

  • einen Facharzt für Innere Medizin (m/w/d) mit einer Weiterbildung im Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie oder einen Facharzt, der diese Schwerpunktbezeichnung erwerben möchte. Auch ein approbierter Assistenzarzt (m/w/d) gem. § 3 BÄO mit fortgeschrittener Weiterbildung auf dem Gebiet der Inneren Medizin ist willkommen.
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsvermögen sowie Teamgeist

Wir bieten

  • die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin, Innere Medizin und Onkologie und Hämatologie sowie für die Schwerpunktbezeichnung „Hämatologie und Onkologie
  • Im Rahmen der internistischen Weiterbildung findet eine Rotation in andere internistische Kliniken des Hauses statt. Selbstverständlich besteht im Verlauf auch die Möglichkeit, eine anderweitige spezifische Weiterbildung zu erwerben (Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Onkologie)
  • die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit einschließlich Promotion und Habilitation
  • die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • eine Strukturierte Einarbeitung unter Supervision in einem motivierten Team
  • eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA sowie die üblichen attraktiven Zusatzangebote des öffentlichen Dienstes. Nebeneinkünfte ergeben sich ggf. aus der Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst, Gutachter-, und Unterrichtstätigkeit und Poolbeteiligung.


Worauf warten Sie noch? Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen zu.
Wir freuen uns auf Sie!

Märkische Kliniken GmbH
Herrn Prof. Dr. med. Gerhard Heil, Direktor der Klinik für Hämatologie und Onkologie
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Tel.: 02351/46-3541, Sekretariat Frau Heilsberg
Email: onkologie@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de

 

 

Weitere Informationen

Haben Sie noch Fragen? Dann können Sie sich gerne mit dem Sekretariat der Klinik für Hämatologie und Onkologie unter der Rufnummer 02351/46-3541 in Verbindung setzen.

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: