Assistenzarzt (m/w/d) für die Psychosomatik der Klinik St. Irmingard

Prien am Chiemsee
06.02.2020
Klinik St. Irmingard GmbH

Assistenzarzt (m/w/d) für die Psychosomatik der Klinik St. Irmingard

Stellenbeschreibung

Irmi

Die Klinik St. Irmingard liegt in einer der schönsten Regionen Deutschlands in Prien direkt am Chiemsee mit guter Anbindung nach München und nach Salzburg. Die Klinik verfügt über 235 Betten in den 4 Abteilungen Onkologie, Kardiologie, Psychosomatik und Psychotraumatologie.

Wir suchen zum 1. April 2020 für die Psychosomatik der Klinik St. Irmingard einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche)

Ihr Aufgabengebiet

  • Behandlung stationärer psychosomatischer Patienten im Setting von Einzel- und Gruppentherapie
  • Besondere Behandlungsschwerpunkte bilden Patienten mit Depressionen, Ängsten und internistischer Co-Morbidität

Ihre Qualifikation

  • Berufserfahrung in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie oder in Innerer Medizin sind wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Gerne auch Arzt für Psychiatrie und/oder Psychosomatik und Psychotherapie
  • Sprachniveau C1 sowie ausreichende Erfahrungen in der unmittelbaren Patientenversorgung in Deutschland ist Voraussetzung
  • Gute PC Kenntnisse
  • Selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • Sehr gute Umgangsformen, Teamfähigkeit und organisatorisches Geschick

Wir bieten Ihnen

  • Gute Teamatmosphäre, die von Respekt, Wertschätzung und Förderung geprägt ist
  • Arbeit in einem erfahrenen Behandlungs- und Leitungsteam
  • Weiterbildungsbefugnis: 48 Monate Weiterbildungszeit für den Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie 6 Monate Psychiatrie
  • Förderung und Finanzierung interner und externer Fortbildungen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer der schönsten Gegenden Deutschlands
  • Ansprechendes Gehalt mit zahlreichen Zusatzleistungen
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem expandierenden Gesundheits- und Tourismuskonzern
  • Gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenfreier Eintritt in die einzigartigen Chiemgau Thermen
  • Hervorragende Infrastruktur mit Zuganbindung nach München und Salzburg
  • Traumhafte Lage direkt am Chiemsee und am Fuße der Alpen mit vielseitigen Freizeitangeboten und hohem Erholungswert

Wir führen regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen mit renommierten externen Referenten durch:

Traumatherapie: Michaela Huber, EMDR-Schulungskurse und Supervisionen

OPD: Prof. Schauenburg, Universität Heidelberg

Familientherapie: Prof. Terry D. Hargrave, Los Angeles, USA

Hypnotherapie: Ortwin Meiss, Hamburg

Kongresse und Tagungen finden Sie auf unserer Homepage.

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen Herr Dr. Christian Ehrig, Chefarzt der Psychosomatischen Abteilung, gern telefonisch unter 08051 607-573.Weitere Informationen zu
unserer Unternehmensgruppe finden Sie auf unserer Homepage unter www.gesundheitswelt.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal über den "Jetzt bewerben" Button