Assistenzarzt (m/w/d) für die Chirurgische Klinik

Frankenberg (Eder)
15.09.2020

Stellenbeschreibung

Header

Das Kreiskrankenhaus Frankenberg ist der Partner für Gesundheit in der Region. Unser Anspruch ist höchste medizinische und pflegerische Qualität. Das moderne Akut-Krankenhaus verfügt über acht Fachkliniken und 223 Planbetten, angeschlossen ist auch ein Medizinisches Versorgungszentrum. Ausbildung wird bei uns über das eigene Schulzentrum für Pflegeberufe, PJ-Ausbildung sowie Facharztausbildung großgeschrieben. Fast 600 Mitarbeiter stellen die Versorgung von jährlich rund 30.000 Patienten sicher.

Für unsere Chirurgische Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Assistenzarzt (m/w/d)

(in Voll- oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Professionelle Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten
  • Teilnahme an der Studentenausbildung zum PJ
  • Mitwirkung am Regel- und Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Sie arbeiten strukturiert, sind belastbar, flexibel und teamfähig, bereit durch eigenes Engagement am Erfolg unserer Klinik mitzuwirken.
  • Sie sind an der Facharztweiterbildung Allgemein- und Viszeralchirurgie oder Orthopädie und Unfallchirurgie interessiert.

Unser Angebot:

  • Ein professionelles Team mit hoher Bereitschaft zur Weitergabe eigener Kenntnisse und Fertigkeiten.
  • Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten durch die volle Weiterbildungsermächtigung für 6 Jahre Allgemeinchirurgie oder 6 Jahre Viszeralchirurgie oder 4 Jahre Orthopädie und Unfallchirurgie, 2 Jahre Spezielle Unfallchirurgie, mit etablierten, strukturierenden Weiterbildungskonzepten
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem innovativen Arbeitsumfeld.
  • Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, betriebliche Altersversorgung sowie außertarifliche Vergütungsbestandteile (z. B. Bikeleasing).

Bewerbungen bitte an bewerbung@krankenhaus-frankenberg.de. Fragen beantwortet Ihnen gerne gerne Dr. med. Alfred Cassebaum, Chefarzt der Klinik für Allgemein- & Viszeralchirurgie und Dr. med. Oliver Schuppan, Chefarzt der Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie, unter 06451 55-290 (Sekretariat Frau Luckow). Vertragliche und tarifliche Fragestellungen beantwortet Ihnen Herr Hesse, Personalreferent unter 06451-55-219.