Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie ab sofort in Voll- oder Teilzeit für die Arberlandkliniken mit den Standorten Zwiesel und Viechtach

Zwiesel
19.11.2020
Arberlandklinik Zwiesel

Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie ab sofort in Voll- oder Teilzeit für die Arberlandkliniken mit den Standorten Zwiesel und Viechtach

Stellenbeschreibung

Arberland

Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie

ab sofort in Voll- oder Teilzeit für die Arberlandkliniken mit den Standorten Zwiesel und Viechtach

Die Arberlandkliniken stellen die Grund- und Regelversorgung im Landkreis Regen sicher. Das Haus Zwiesel sowie das Haus Viechtach verfügen über 166 Betten. Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin an beiden Standorten umfasst die perioperative Versorgung ambulanter und stationärer Patienten sowie die Bereiche Intensivmedizin, Akutschmerztherapie und OP-Koordination. Dabei kommen alle Formen der modernen Anästhesieführung (TIVA, BIS-Monitoring), differenzierte invasive und nichtinvasive Beatmungsverfahren, erweitertes hämodynamisches Monitoring (PiCCO) sowie die dilatative Punktionstracheotomie und die Citrat-Hämodialyse zur Anwendung. Ein Schwerpunkt unserer Kliniken liegt zudem auf allen gängigen regionalanästhesiologischen Verfahren zur intra- und postoperativen Schmertherapie.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Humanmedizin
  • Gültige Approbation oder gleichwertige Berufserlaubnis
  • Aufgeschlossenheit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Konzeptionelles Denken und Lernfähigkeit
  • Teamfähigkeit in der interdisziplinären Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung bei allen anfallenden Tätigkeiten innerhalb der Klinik
  • Umsetzung aller gängigen Anästhesieverfahren
  • Patientenversorgung
  • Beteiligung am Bereitschaftsdienst

Wir bieten:

  • Ein interdisziplinäres Team mit einer sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Eine individuelle Qualifizierung im Rahmen der vorhandenen Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Anästhesiologie
  • Fundierte Aus- und Weiterbildung (ein Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf ultraschallgesteuerten Interventionen nach neuestem Stand)
  • Flexible und mitarbeiterorientierte Dienstplanung
  • Vergütung gemäß TV-Ärzte/VKA
  • Beteiligung am Notarztdienst möglich
  • Bis zu 10 Tage bezahlter Fortbildungsurlaub pro Jahr
  • Flexible Betreuung für Kinder zwischen 0 und 6 Jahren über Kooperationspartner

Kontakt: Zentrales Bewerbermanagement • Tel.: +49 9942 20-156
Arberlandklinik Viechtach • Karl-Gareis-Straße 31 • 94234 Viechtach

Weitere Informationen zu den Stellenangeboten und zur Onlinebewerbung auf

www.arberlandkliniken.de