Assistenzarzt (m/w/d) Allgemeinchirurgie Ahaus

Ahaus
Vollzeit
18.10.2021
Vollzeit

Assistenzarzt (m/w/d)
Allgemein- und Viszeralchirurgie
mit Koloproktologie

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Ahaus

Vollzeit

zu sofort

Klinikum Westmünsterland GmbH

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an sechs Standorten mit 1.485 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken. Nahezu jede Leistung wird angeboten - soweit erforderlich an einem Standort konzentriert - soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten und Bewohner profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz des Klinikums Westmünsterland. Mit mehr als 5.500 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

 

 

Med. Schwerpunkte

Die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Koloproktologie Ahaus verfügt über 32 Planbetten. Es wird das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie einschließlich der Minimalinvasiven Chirurgie von der Hernienchirurgie bis hin zur Kolon- und Magenchirurgie sowie der thorakoskopischen Eingriffe betrieben. Ein Großteil der Eingriffe wird minimalinvasiv durchgeführt. Die endokrine Chirurgie ist ein weiterer Schwerpunkt der chirurgischen Fachabteilung. Bei tumorbedingten Erkrankungen arbeitet die Abteilung in enger Kooperation mit Gastroenterologen, Onkologen, Strahlentherapeuten und den Hausärzten.

 

Was wir bieten

  • die volle Weiterbildung im Bereich Viszeralchirurgie

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept

  • ein großzügiges Fortbildungsbudget und regelmäßige in- und externe zertifizierte ärztliche Fort- und Weiterbildungen

  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte

  • die Übernahme von Routinearbeiten durch nichtärztliches Personal

  • strukturierte Einarbeitungskonzepte

  • die Anmietung eines bezugsfreien Mitarbeiter-Appartments

  • Bike-Leasing für Arbeitnehmer

  • eine klinikumseigene Mitatbeiter-App

  • diverse Angebote der Gesundheitsförderung/Vergünstigungen im betrieblichen Gesundheitsmamagent

  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) mit einer über 5%igen geförderten Altersversorgung der KZVK

  • diverse Rotationsmöglichkeiten auf Klinikumebene

 

Weiterbildungsermächtigungen

am Standort Ahaus-Vreden

  • Basisweiterbildung Chirurgie: 24 Monate
  • Allgemeinchirurgie: 36 Monate
  • Viszeralchirurgie: 48 Monate
  • Orthopädie und Unfallchirurgie: 24 Monate
  • Spezielle Unfallchirurgie: 12 Monate

 

Deine Region. Dein Klinikum.