Assistenzarzt (m/w) Anästhesie mit Approbation

Düsseldorf
Düsseldorf
05.12.2018
Viantro GmbH

Assistenzarzt (m/w) Anästhesie mit Approbation

Stellenbeschreibung

Vollzeit/Teilzeit möglich

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Angebotsnummer: 1812-015

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Facharzt (m/w) für Anästhesie: 60 Monate (voll)
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin: 24 Monate (voll)
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie: 12 Monate
  • Strukturiertes Weiterbildungscurriculum mit Rotationsmöglichkeiten innerhalb des Klinikverbundes
  • Erwerb der Fachkunde Strahlenschutz, der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und des DEGUM-Zertifikates wird vom Arbeitgeber unterstützt
  • Breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten

Zur Stelle:

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Anästhesiologie in der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Schmerztherapie einer Akut- und Rehaklinik
  • Leistungsspektrum: anästhesiologische Patientenversorgung bei Operationen und diagnostischen Eingriffen; hoher Anteil an ultraschallgestützter Regionalanästhesie, Kinderanästhesie und Thoraxanästhesie; Akutschmerztherapie, Akutschmerzdienst und Schmerzambulanz; Betreuung der interdisziplinären Intensivstationen, Schockraumversorgung, innerklinische Notfallversorgung u.a.
  • Akademisches Lehrkrankenhaus einer Universität
  • Moderne apparative Ausstattung
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Teilnahme am Notarztdienst möglich
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
  • Vergütung nach TV-Ärzte/AVR zzgl. Altersversorgung
  • Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance durch den Arbeitgeber
  • Bei Bedarf Bereitstellung von Kinderbetreuungsmöglichkeiten durch den Arbeitgeber

Zum Arbeitsort:

  • Stadt mit rund 350.000 Einwohnern
  • Pendlernähe zu Düsseldorf
  • Sämtliche weiterführende Schulen vor Ort
  • Gute Verkehrsanbindung an Duisburg, Essen, Dortmund, Köln

Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse