Arzt in Weiterbildung (m/w/div) für für Innere Medizin, Hämatologie / Onkologie oder Palliativmedizin | Ortenau Klinikum

Klinik
Ebertpl. 12, 77654 Offenburg
Karte »
Ebertpl. 12, 77654 Offenburg
14.06.2018
Fachgebiet: Innere Medizin

Stellenbeschreibung

Ortenau Klinikum – Standort Offenburg-Gengenbach

Arzt in Weiterbildung (m/w/div)

für Innere Medizin, Hämatologie / Onkologie oder Palliativmedizin

In Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet – zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Von den Besten lernen, zu den Besten gehören – dieser Auszeichnung und Verpflichtung werden rund 5.300 Mitarbeiter täglich gerecht, um an den neun Standorten des Ortenau Klinikums mit angegliedertem Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach an 1.715 Betten mehr als 78.700 Patienten pro Jahr gemäß dem Ethikkodex des Internationalen Pflegeverbandes ICN stationär zu versorgen.

Der Standort Offenburg-Gengenbach hält als Klinik der Zentralversorgung 736 Planbetten in 21 Fachabteilungen und Instituten bereit.

Die Kliniken für Innere Medizin, Hämatologie /Onkologie und Palliativmedizin mit 43 Planbetten versorgen insgesamt ca. 1.300 stationäre Patienten pro Jahr. A m Standort werden zusammen mit der Universitätsklinik Freiburg Stammzelltransplantationen sowie in Kooperation mit der Klinik für Radioonkologie (Leitung Prof. Dr. med. Momm) stationäre Strahlentherapien durchgeführt. Eine ambulante Tagesklinik, die Möglichkeit der ASV sowie eine sehr enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen des ambulanten Therapiezentrums für Hämatologie und Onkologie Offenburg runden die Versorgung unserer Patienten sowie die Möglichkeit Ihrer Mitarbeit
und Ausbildung ab.

Durch geregelte Rotationen verfügt der Chefarzt über die volle Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin sowie Hämatologie / Onkologie und Palliativmedizin. Weiter besteht am Ortenau Klinikum Offenburg- Gengenbach die Möglichkeit zur Weiterbildung Gastroenterologie, Pulmologie und Nephrologie. Sie erwartet eine strukturierte Weiterbildung gemäß Curriculum und Mentorenprogramm mit Rotationen in die Kardiologie/ Pneumologie, Gastroenterologie, Intensivmedizin und der Zentralen Notaufnahme.

Das Ortenau Klinikum unterhält zahlreiche von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierte Organzentren, ein übergeordnetes zertifiziertes Onkologisches Zentrum sowie einen nach den Kriterien des baden-württembergischen Krebsverbandes zertifizierten Onkologischen Schwerpunkt (OSP). Zukünftig ist eine weitere Ausrichtung der Klinik in die Immun- und geriatrische Onkologie
geplant.

Die Abteilung legt großen Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre, in der der kollegiale und persönliche Austausch großgeschrieben wird. Ihre Stationsarbeit wird dabei durch einen Palliativ-Konsildienst, Kodierfachkräfte, Stationssekretärinnen und Schreibkräften von bürokratischer Arbeit entlastet.

Bei ausländischen Bewerbern m/w/div setzen wir die deutsche Approbation und
das C1-Sprachzertifikat voraus.

Begeben auch Sie sich in gute Hände und lernen uns kennen – gern in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF, über den Bewerben-Button.

Oder postalisch an:

Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg