Assistenzarzt / Assistenzärztin für Gynäkologie

Klinik
Hospitalstraße 19, 44649 Herne
Karte »
Fachgebiet: Gynäkologie

Stellenbeschreibung

Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine dynamisch wachsende kirchliche Gruppe von Akutkrankenhäusern und Fach­kliniken der maximalen Breitenversorgung, Altenpflegeeinrichtungen, zweier Hospize und diversen Schulungseinrichtungen. Die Standorte in Herne und Witten stellen mit derzeit über 4.200 Mitarbeitern und mehr als 1.500 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Alle Gruppen­mitglieder zeichnen sich durch fachliche Kompetenz und Menschlichkeit aus. Unter dem Dach der Gruppe sind die fünf Krankenhäuser: das St. Anna Hospital Herne, das Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das Marien Hospital Witten, das Rheumazentrum Ruhrgebiet und das St. Marien Hospital Eickel zusammengeschlossen.

Wir suchen für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Marien Hospital Herne ab sofort einen/eine

Assistenzarzt / Assistenzärztin
für Gynäkologie

Die Klinik: 
Unsere Teilgebiete der Frauenheilkunde umfassen Tumorerkrankungen der Brust und des Genitalbereichs, Harninkontinenz sowie die konservative und operative Gynäkologie. Alle gynäkologischen Operationen, ob minimal-invasive oder radikale Operationen, werden bei uns auf höchstem Niveau durchgeführt. Im Rahmen der Geburtshilfe bereiten wir werdende Eltern mit Angeboten der Pränataldiagnostik, Vorsorgemaßnahmen, Gesprächen und Kursen auf die neuen Herausforderungen vor. Jährlich kommen bei uns zahlreiche Babys auf die Welt.

Ihr Profil:

  • Approbation als Arzt / Ärztin
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktbereite und kollegiale Persönlichkeit

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem hochqualifizierten, aufgeschlossenen und kollegialen Team
  • Das komplette Spektrum einer leistungsstarken und modernen Klinik
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit, zur Promotion und zur Habilitation
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie eigenverantwortliche Planung der Bereitschaftsdienste
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte für Universitätskliniken sowie eine zusätzliche Altersversorgung
  • Kinderbetreuung in unserer eigenen Kindertagesstätte möglich, auch kurzfristig und in Notfällen

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Prof. Dr. Clemens Tempfer, unter der Telefonnummer 02323 – 499 – 1800 oder per E-Mail unter clemens.tempfer@elisabethgruppe.de zur Verfügung.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bevorzugt online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de

Alternativ können Sie sich per Post unter Angabe der Kennziffer MHH1317 bewerben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung eingescannt und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert wird.

St. Elisabeth Gruppe GmbH
Personalabteilung
Hospitalstraße 19
44649 Herne


Jetzt bewerben >>