Assistenzärztin/Assistenzarzt für die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie

Heppenheim (Bergstraße)
16.04.2019
Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH

Assistenzärztin/Assistenzarzt für die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie

Stellenbeschreibung

Das Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus des Uniklinikums Heidelberg. Das moderne Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung behandelt jährlich über 15.000 stationäre und 25.000 ambulante Patienten und nimmt im Landkreis Bergstraße damit die regionale Führungsrolle ein. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin I und II, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie mit Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie über eine Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus Bergstraße ist als unabdingbarer Notfallstandort für die Region anerkannt und besitzt eine Hubschrauber-Landemöglichkeit.

Wir suchen für die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt

zur Weiterbildung in Vollzeit.

Die Abteilung Orthopädie/Unfallchirurgie umfasst 60 Betten und verfügt über ein breites operatives Behandlungsspektrum im Bereich der primären Endoprothetik Hüfte und Knie sowie Wechseloperationen, arthroskopische Operationen, Schulterchirurgie, Fußchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie.

Im Bereich der Sektion Unfallchirurgie (Dr. Armbruster) werden alle gängigen osteosynthetische Verfahren und Techniken an der Wirbelsäule und den Extremitäten durchgeführt.

Wir suchen eine/n teamfähigen Kollegin/Kollegen mit Organisationstalent und ausgeprägtem persönlichen Engagement.

Die Stelle eignet sich besonders für Berufsanfänger nach dem Praktischen Jahr und nach chirurgischer Basisausbildung.

Wir bieten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) und Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes.

In unserer Klinik verfügen wir über die Ausbildungsermächtigung zum „Common Trunk“ von 2 Jahren und eine Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie und Unfallchirurgie von 4 Jahren.

Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Chefarzt Priv.-Doz Dr. med. P. Arnold gerne unter  06252/701-204 zur Verfügung

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kreiskrankenhauses Bergstraße gemeinnützige GmbH

eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg

Personalabteilung

Viernheimer Str. 2

64646 Heppenheim

oder per E-Mail an

Bewerbungen@KKH-Bergstrasse.de