Assistenzärzte für die Geriatrie (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Niebüll

Das Klinikum Nordfriesland betreibt mit seinen Tochtergesellschaften im Kreis Nordfriesland drei Akutkrankenhäuser an den Standorten in Husum, Niebüll und Wyk auf Föhr sowie ein Regionales Gesundheitszentrum am Standort in Tönning. Das Klinikum Nordfriesland verfügt an seinen Standorten über 421 Planbetten und mehr als 22.000 stationäre Patienten werden in den Hauptfachabteilungen Chirurgie, Geriatrie, Anästhesie, Radiologie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin sowie weiteren Fachrichtungen behandelt. Dem Klinikum sind zahlreiche Medizinische Versorgungszentren sowie zwei Ausbildungseinrichtungen angegliedert.

Das Geriatrie-Zentrum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die expandierenden Standorte Husum und Niebüll

Assistenzärzte für die Geriatrie (m/w/d)

Das Geriatrie-Zentrum, unter der medizinischen Leitung der Chefärzte Herrn Bandholz (Husum) und Herrn Dr. Chélard (Niebüll), verfügt über 75 stationäre Betten an den Standorten Husum und Niebüll, sowie ein Zentrum für Alterstraumatologie/ZAT mit 9 Betten. Ihr sind jeweils eine Tagesklinik mit je 15 Plätzen und eine Ambulante Geriatrische Rehabilitative Versorgung/AGRV angeschlossen.
Die Stellen sind für Kolleginnen und Kollegen in der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner, für Wiedereinsteiger und insbesondere für junge Mütter interessant, da wir sowohl eine Teilzeitbeschäftigung als auch eine Befreiung von Bereitschafts- und Nachtdiensten anbieten können.
Die Chefärzteverfügen über eine 24-monatige Weiterbildung für Innere Medizin – Basisweiterbildung, 12-monatige Weiterbildung für Innere Medizin – Facharztkompetenz, 18-monatige Weiterbildung für die Zusatzweiterbildung Geriatrie und 12-monatige Weiterbildung für die Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie.
Wir stellen uns der demographisch-medizinischen Herausforderung und praktizieren eine „gelebte Geriatrie“ auf hohem fachlichem Niveau. Wir benötigen Ihre fachliche und menschliche Unterstützung. Sie haben über einen Zeitraum von 14 - 21 Tagen die Möglichkeit, die multimorbid erkrankten Patienten aus den Bereichen Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie und Unfallchirurgie umfassend zu behandeln.
Freuen Sie sich auf eine interessante und vielseitige Arbeit in einem hochmotivierten, interdisziplinären Team aus aktivierender therapeutischer Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Neuropsychologie und Sozialdienst. Die Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte/VKA mit den entsprechenden Sozialleistungen. In unserem Hause werden erforderliche interne und externe Weiterbildungen finanziell und durch Freistellungen unterstützt. Gerne sind wir Ihnen bei der Wohnraumsuche behilflich.

Wir laden Sie ein, unser Haus kennenzulernen und mit uns voranzukommen. Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Herr Bandholz, Chefarzt in Husum unter 04661/15- 2723, oder Herr Dr. Chélard, Chefarzt in Niebüll, unter 04661/15-2390 zur Verfügung. Wir freuen uns auf den ersten Kontakt mit Ihnen, gerne auch per E-Mail.

Klinikum Nordfriesland gGmbH
Personalabteilung
Erichsenweg 16
25813 Husum
Tel. 04841 660-1379
personalabteilung@klinikum-nf.de