Arzt / Ärztin in Weiterbildung – Herzchirurgie | Bremen

Klinik
Senator-Weßling-Str. 1, 28277 Bremen
Karte »
Senator-Weßling-Str. 1, 28277 Bremen
14.06.2018

Stellenbeschreibung

Mit vier Krankenhäusern ist die Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen einer der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands. Jedes Jahr versorgen rund 8.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – kompetent und menschlich zugewandt – in nahezu jeder medizinischen Disziplin mehr als 250.000 Patientinnen und Patienten in Norddeutschland. Das Klinikum Bremen-Mitte ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen. Alle weiteren Klinika sind Lehrkrankenhäuser der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg.

Zur Erweiterung unseres Teams der Klinik für Herzchirurgie im Klinikum Links der Weser suchen wir Sie als

Ärztin in Weiterbildung – Herzchirurgie

Arzt in Weiterbildung – Herzchirurgie

Standortübergreifend bilden wir mit anderen Kliniken und Instituten das Herzzentrum Bremen und bieten unseren Patienten außer der Herztransplantation das gesamte Spektrum der Herzchirurgie an: die Klappen- und Koronarchirurgie, die Implantation von kardialen Assistenzsystemen (LVAD, TAH) und die Eingriffe an der thorakalen Aorta. In Zusammenarbeit mit der Kardiologie besteht ein großes TAVI-Programm (kathetergestützte Aortenklappenprothesenimplantationen). Neben der aortokoronaren Bypasschirurgie sind Klappenoperationen, Eingriffe an der Hauptschlagader (Aorta), der Verschluss von Herzscheidewanddefekten sowie die Herzchirurgie im hohen Lebensalter Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir führen im Jahr rund 1.800 Operationen am Herzen durch, nach Möglichkeit minimalinvasiv. Für kurze Wege ist unser OP-Trakt direkt an die Intensivstation angebunden.

Ihre Aufgaben

  • empathische, verantwortungsvolle und qualifizierte Patientenversorgung
  • Durchführung und Unterstützung bei Diagnostik und Behandlungen
  • engagierte Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und Bereichen

Ihr Profil

  • deutsche Approbation als Arzt (m/w) zwingend erforderlich
  • großes Interesse für die Herzchirurgie und an entsprechender Fachweiterbildungteamorientierte, strukturierte und  zuverlässige Arbeitsweise
  • Empathie im Umgang mit den Patienten, Angehörigen und Kollegen

Ihre Perspektiven

  • Weiterbildung zum Herzchirurg (m/w) sowie Weiterbildung „Basischirurgie“
  • Möglichkeit zur Rotation auch in andere Fachbereiche
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung, betriebliche Gesundheitsförderung
  • Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA, zusätzliche Altersversorgung (VBL)

Als moderner Klinikkonzern engagiert sich die Gesundheit Nord gGmbH für Chancengleichheit. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung oder Fragen ist unser Chefarzt der Herzchirurgie, Herr Prof. Dr. Dieter Hammel, unter (0421) 879-1335 oder dieter.hammel@klinikum-bremen-ldw.de.

Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen
Klinikum Links der Weser
Klinik für Herzchirurgie
Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Fachliche Informationen erhalten Sie von
Herr Herr Prof. Dr. Dieter Hammel, Chefarzt der Herzchirurgie
 (0421) 879-1335
dieter.hammel@klinikum-bremen-ldw.de