Arzt (m/w) in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie | Ulm

Stellenbeschreibung

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern mit neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.250 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus Günzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt (m/w) in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie

in Voll- oder Teilzeit

Die Weiterbildung:

  • vollständige und praxisnahe Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie einschließlich der Möglichkeit zur neurologischen Weiterbildung am
    Klinikum
  • stationsärztliche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Behandlungsteam turnusmäßige Rotation in alle Abteilungen und Behandlungsbereiche unter Einschluss von Home Treatment und Ambulanz
  • großzügige Unterstützung Ihrer Weiterbildung sowohl in zeitlicher als auch in finanzieller Hinsicht (Selbsterfahrung, Allgäuakademie)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Approbation als Arzt (m/w) oder gültige ärztliche Berufserlaubnis gem. BÄO
  • wissenschaftliches Interesse und Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • nach gründlicher Einarbeitung Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst

Wir bieten Ihnen:

  • eine Tätigkeit in einer Universitätsklinik
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem engagierten Team
  • langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem wachsenden Klinikverbund
  • Möglichkeit zur Erstellung von Gutachten sowie Möglichkeit zur Promotion bzw. Habilitation
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Mitgliedschaft im Familienpakt Bayern)
  • tarifgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie die im öffentlichen Dienst üblichen
    Sozialleistungen
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. T. Becker, Ärztlicher Direktor, telefonisch unter 08221 96-2002 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.8.2018.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Reha­bilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellen­besetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.