Arzt (m/w) in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie | Ulm

Klinik
89312 Günzburg
Karte »

Stellenbeschreibung

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fach­kranken­häusern in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neuro­chirurgie und sichern an acht Stand­orten mit ca. 1900 Behandlungs­plätzen und rund 3600 Beschäftigten eine kompetente Patienten­versorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Förder­ein­richtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirks­kliniken Schwaben suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psycho­therapie und Psycho­somatik, Klinik für Psychiatrie und Psycho­therapie II der Universität Ulm, am Bezirks­krankenhaus Günzburg zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen

Arzt (m/w) in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet

Die Weiterbildung:

  • vollständige, praxisnahe Weiter­bildung zum Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psycho­therapie einschließlich der Möglich­keit zur neuro­logischen Weiter­bildung am Klinikum
  • stations­ärztliche Tätigkeit in einem multi­professionellen Behandlungs­team
  • turnusmäßige Rotation in allen Abteilungen und Behandlungs­bereichen unter Einschluss von Home Treatment und Ambulanz
  • großzügige Unter­stützung Ihrer Weiter­bildung sowohl in zeit­licher als auch in finanzieller Hinsicht

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Approbation als Ärztin / Arzt oder gültige ärztliche Berufs­erlaubnis gem. BÄO
  • klinische Erfahrung, idealer­weise im Bereich Psychiatrie
  • wissenschaft­liches Interesse und Freude an der Arbeit in einem multi­professionellen Team
  • nach gründ­licher Einarbeitung Teilnahme am ärzt­lichen Bereitschafts­dienst
  • gute Deutsch­kenntnisse für die Kommunikation mit Patienten, Angehörigen und Kollegen

Wir bieten Ihnen:

  • eine Tätigkeit in einer Universitäts­klinik
  • eine verant­wortungs­volle und viel­seitige Aufgabe in einem engagierten Team
  • eine fundierte Einarbeitung sowie umfassende interne und externe Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
  • Möglichkeit zur Erstellung von Gutachten sowie Möglich­keit zur Promotion bzw. Habilitation
  • tarifgerechte Vergütung nach TV-Ärzte / VKA sowie die im öffent­lichen Dienst üblichen Sozial­leistungen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. T. Becker, Ärztlicher Direktor, telefonisch unter 08221 96-2002 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.3.2018.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Reha­bilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellen­besetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.


Jetzt bewerben >>