Arzt in Weiterbildung (m/w) für die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/div) | Ortenau Klinikum Lahr

Klinik
Klostenstraße 19, 77933 Lahr
Karte »
Klostenstraße 19, 77933 Lahr
08.05.2018
Fachgebiet: Gynäkologie

Stellenbeschreibung

An neun Klinikstandorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.715 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 78.700 Patienten stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund. Träger ist der Ortenaukreis. Das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim ist eine Klinik der Zentralversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg mit 488 Planbetten, 13 Fachkliniken und zwei Instituten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir am Standort Lahr folgende Position zu besetzen:

Arzt (m/w/div) in Weiterbildung

für die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe hält 50 Betten bereit. Die jährliche Geburtenzahl liegt bei etwa 700, die Zahl der operierten Patientinnen bei ca. 1.700. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt der Frauenheilkunde mit Schwerpunkt gynäkologische Onkologie (m/w/div). Das Leistungsspektrum der gynäkologischen / geburtshilflichen Abteilung mit Genitalkrebszentrum und zertifiziertem Brustzentrum besteht in der gesamten operativen Gynäkologie und Onkologie einschließlich radikaler Karzinom- und Mammakarzinom-Operationen, abdominaler und vaginaler Rekonstruktion des Beckenbodens sowie minimalinvasiver Operationen.

Bei ausländischen Bewerbern (m/w/div) setzen wir die deutsche Approbation und das C1-Sprachzertifikat voraus.

Mit Ihnen in die Zukunft! Wir bieten Ihnen alle Vorzüge eines modernen kommunalen Arbeitgebers. Dabei liegen uns Ihre fachliche und persönliche Entwicklung sowie Ihre Gesundheit besonders am Herzen, die wir gemäß unserer Führungsleitlinien mit Weiterbildungskonzepten und einem herausragenden betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes und durch gegenseitigen Respekt geprägtes Arbeitsumfeld inmitten der pulsierenden Wirtschaftsregion Ortenau zwischen Rhein, Weinbergen und dem Naturpark Schwarzwald Mitte.

Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst – Krankenhäuser (TV-Ärzte / VKA) inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente und unter bestmöglicher Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Franziska Fasold, Sekretariat Chefarzt Muneer Mansour, Telefon 07821 93-2551, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF, über den Bewerben-Button.

Oder postalisch an:

Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
Personalabteilung
Klostenstraße 19 · 77933 Lahr