Arzt in Weiterbildung (m/w/d) / Assistenzarzt (m/w/d) Geriatrische Rehabilitation in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 h)

Trostberg
23.06.2020
Kliniken Südostbayern

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) / Assistenzarzt (m/w/d) Geriatrische Rehabilitation in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 h)

Stellenbeschreibung

Die Kliniken Südostbayern AG versorgt an den sechs Standorten Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Freilassing, Ruhpolding, Traunstein und Trostberg jährlich über 160.000 stationäre und ambulante Patienten. Mit 3.800 Mitarbeitern sind wir eines der größten Unternehmen in der Region.

Wir suchen für die geriatrische Rehabilitation an unserem Standort Trostberg einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) / Assistenzarzt (m/w/d) Geriatrische Rehabilitation

in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 h)

 

Ihre Aufgaben als Assistenzarzt Geriatrische Rehabilitation:

  • Behandlung unserer Patienten und aktive Mitarbeit auf der Station
  • Sicherstellung der optimalen medizinischen Versorgung unserer Patienten

Ihr Profil als Assistenzarzt Geriatrische Rehabilitation:

  • Sie sind Arzt in Weiterbildung (m/w/d) und bringen idealerweise bereits Erfahrung in der Geriatrie mit
  • Sie haben bereits die Deutsche Approbation
  • Sie arbeiten gerne im Team und bringen Engagement und Leidenschaft für Ihren Beruf mit

Wer wir sind: 

  • Die Teamarbeit ist gelebte „Philosophie“ in der geriatrischen Rehabilitation. Nur wenn alle Berufsgruppen zusammen mit dem Patienten handeln, kommen wir ans Ziel, nämlich die Erhaltung der Selbständigkeit des betagten Menschen zur Vermeidung und Verminderung von Pflegebedürftigkeit zu erreichen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Volle Weiterbildungsermächtigung Geriatrie (aktuell 12 Monate, 18 Monatebeantragt)
  • Enge Anbindung an die Innere Medizin, (Weiterbildungsermächtigung)
  • Anerkennung internistischer Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten und keine Nachtdienste
  • interessantes Arbeitsfeld mit breitem Indikationsspektrum im interdisziplinären Team
  • Arzneimittelvisiten mit Apotheker Spezielle Geriatrische Arzneimittelvisite mit Pharmazeut (Vermeidung Polypharmazie)
  • Schulungskonzept Demenz und Angebote für Demenzkranke (z.B. Biografiearbeit, Milieutherapie, ressourcenorientierte Therapie)
  • Fortbildung interprofessionell im Team (z.B. Ernährung, Sturzprävention)
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zahlreichen Mitarbeiterbenefits (z. B. betriebliche Altersversorgung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Wohnraum, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Umzugskostenzuschuss u.v.m.)
  • Sie arbeiten bei uns in einer der schönsten Regionen Deutschlands mit vielen sportlichen, sozialen und kulturellen Möglichkeiten im Winter wie im Sommer mit idealen Verkehrsanbindungen nach Salzburg und München

Für Fragen stehen Ihnen Frau Dr. Aumüller-Nguyen, Leitende Ärztin gerne zur Verfügung.

E-Mail: mai.aumüller-nguyen@kliniken-sob.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Mail an:

bewerbung@kliniken-sob.de (Unterlagen bitte wenn möglich als pdf-Datei)