Arzt / Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) für Krankenhaus / MVZ

Ochsenfurt
04.08.2020
Main-Klinik Ochsenfurt

Arzt / Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) für Krankenhaus / MVZ

Stellenbeschreibung

Wer wir sind

Die Main-Klinik Ochsenfurt (Kommunales Unternehmen des Landkreises Würzburg) stützt sich formal auf zwei Grundpfeiler: Wir erfüllen einen staatlichen Versorgungsauftrag, der uns verpflichtet die grundlegende stationäre medizinische Versorgung der Bevölkerung in Ochsenfurt und Umgebung sicherzustellen. Darüber hinaus haben wir uns selbst ein Leitbild gegeben, in dem wir unsere Aufgabe, unsere Vorstellungen und unsere Ansprüche für alle sichtbar festgeschrieben haben.

blank

Wir bieten unseren Patienten/Patientinnen zu jeder Zeit eine Behandlung auf dem neuesten Stand der Medizin. Die Main-Klinik hält für ihre Patienten 140 Betten vor.

Um das hohe Niveau der medizinischen Versorgung im Landkreis Würzburg auch in Zukunft gewährleisten zu können, sind wir bestrebt ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) an unsere Klinik in Ochsenfurt anzubinden. Bewerberinnen und Bewerber sollten die Bereitschaft zur Ausübung der ärztlichen Tätigkeit im MVZ mitbringen.

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen eine sichere Teil- oder Vollzeitstelle mit sehr guten Arbeitsbedingungen, familienfreundlichen Arbeitszeiten und ausgezeichnetem Betriebsklima, eine geregelte Arbeitszeit ohne Überstunden, sehr gutem Gehalt und geringer Dienstbelastung, sowie umfassende Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch unsere breit gefächerte Kliniktätigkeit.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag Ärzte VKA (EG 2 Stand 01.01.2021):

  • EG 2 Stufe 1 (Facharzt 1. Jahr):       74.355,00€ Jahresbrutto
  • EG 2 Stufe 2 (Facharzt 4. Jahr):       80.590,00€ Jahresbrutto
  • EG 2 Stufe 3 (Facharzt 7. Jahr):       86.064,00€ Jahresbrutto
  • EG 2 Stufe 4 (Facharzt 9. Jahr):       89.257,00€ Jahresbrutto
  • EG 2 Stufe 5 (Facharzt 11. Jahr):     92.374,00€ Jahresbrutto
  • EG 2 Stufe 6 (Facharzt 12. Jahr):     95.491,00€ Jahresbrutto

Die Stufenzuordnung ist individuell verhandelbar.

Desweiteren bieten wir unseren Mitarbeitern:

  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes bei der Versorgungskammer Bayern
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 Tage Weiterbildungsurlaub
  • Leistungsabhängige Vergütung (individuell verhandelbar)

Mit seinen mehr als 1.100 Beschäftigten zählt das KU mittlerweile zu den größten Arbeitgebern der Region. In allen unseren Arbeitsbereichen haben wir das Wohl der Menschen im Blick: das der Bürger unserer Region ebenso wie das unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

Menschen wollen sich weiterentwickeln
… daher bietet das KU Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen in allen Bereichen ebenso wie umfassende Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung.

Menschen wollen selbstständig denken und arbeiten
… daher setzen wir auf moderne Führungsgrundsätze und flache Hierarchien.

Menschen haben Verantwortung auch im privaten Bereich
… daher ermöglichen wir flexible und geregelte Arbeitszeiten ebenso wie eine Teilzeitbeschäftigung.

Menschen haben Anspruch auf eine leistungsgerechte Bezahlung
… daher bietet das KU als Anstalt des öffentlichen Rechts faire Tariflöhne sowie eine gesicherte und pünktliche Gehaltszahlung.

Menschen haben in verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Bedürfnisse an die Arbeitsplatzgestaltung
… daher umfasst unser Konzept ‚Familienfreundlicher Arbeitgeber‘ unter anderem die Gewährung von Zusatzurlaub für Kinder und pflegebedürftige Angehörige sowie einen Betreuungszuschuss für Kinder. Zeitwertkonten ermöglichen eine lebensphasenbezogene Arbeitszeitgestaltung.

Bewerben Sie sich und besuchen Sie uns völlig unverbindlich!