Arzt bzw. Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Bereich Psychosomatik/ Verhaltensmedizin

Kreischa
26.11.2019
Klinik Bavaria Kreischa

Arzt bzw. Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Bereich Psychosomatik/ Verhaltensmedizin

Stellenbeschreibung

Weiterbildung

Arzt bzw. Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Bereich Psychosomatik/ Verhaltensmedizin

Für den Einsatz in unserer Klinik für Psychotherapie, Verhaltensmedizin und Psychosomatik in Kreischa suchen wir einen Arzt/Arzt in Weiterbildung (m/w/d).

Sie haben ...

  • fachliche und soziale Kompetenz
  • eine motivierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitseinstellung
  • die Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Wir bieten ...

  • abwechslungsreiche Einsätze (auf Wunsch im Rotationsverfahren) in unserem Fachkrankenhaus und/oder der weiterführenden medizinischen Rehabilitation
  • attraktive Vergütung (abhängig von der Berufserfahrung)
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit mit familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • persönliche Supervision durch unsere erfahrenen Fachärzte
  • Weiterbildungsbefugnisse
  • spezielle Trainingsmodule, Simulationen und Aktivseminare in unserem Institut für interdisziplinäres Training
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) – auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • kostenfreie Parkplätze
  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

sind – je nach Fachrichtung – das Fachkrankenhaus bzw.  die Rehabilitationseinrichtungen der KLINIK BAVARIA Kreischa.

Interessiert?

Dann senden Sie an ...

personal@klinik-bavaria.de

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • Kopien der Approbation (falls bereits vorhanden)
  • Ihre Arbeitszeugnisse (falls bereits vorhanden)
  • sowie eventuell bestehende Qualifikationsnachweise