Oberarzt (m/w) - Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Helios

Oberarzt (m/w) - Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Stellenbeschreibung

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks "Wir für Gesundheit". Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Die Helios Klinikum Niederberg GmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 473 Betten in 14 Hauptabteilungen und 4 Sektionen. Sie ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen und liegt im nördlichen Kreis Mettmann verkehrsgünstig im Städtedreieck Essen-Düsseldorf-Wuppertal.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der

Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

(Chefarzt Dr. med. Markus Bruckner) einen

 Oberarzt (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie führt derzeit pro Jahr ca. 9000 Narkosen durch und verfügt über die volle Weiterbildung für Anästhesie (60 Monate) und Intensivmedizin (24 Monate). Es kommen alle modernen Formen der Allgemeinanästhesie zur Anwendung. Das sehr breite Spektrum umfasst unter anderem Narkosen bei Schwangeren, Kleinkindern und Schwerstkranken, inklusive der Einlungen- und Jetventilation. Alle gängigen Verfahren der ultraschallgestützten Regionalanästhesie werden regelmäßig praktiziert.

Die Intensivstation mit 16 Betten, sowie die stationäre, multimodale Schmerztherapie mit 8 Betten stehen unter anästhesiologischer Leitung.

Ihre Aufgaben

  • Mitplanung und Umsetzung der strategischen Ausrichtung der Abteilung
  • Ausbildung und Supervision der Assistenzärzte in Weiterbildung
  • Optimierung von Abläufen im OP und Intensivstation

Ihr Profil

  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Mehrjährige Erfahrung in der Anästhesie
  • Erfahrung in der ultraschallgestützten Regionalanästhesie
  • Idealerweise Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“ und/oder „Schmerztherapie“
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem dynamischen Krankenhaus mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine attraktive außertarifliche Vergütung
  • Eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • Zugang zum Wissensportal, inkl. der Zentralbibliothek
  • kostenlose Helios Zusatzversicherung Heliosplus
  • Corporate Benefits (attraktive Preisnachlässe auf über 250 Topmarken)
  • BGM-Angebote
  • Kooperation mit angrenzendem Kindergarten und Förderung der Kinderbetreuung in nahegelegener Nestgruppe

Kontaktmöglichkeit

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Bruckner unter der Tel. Nr. 02051-982-382800 oder per Mail

markus.bruckner@helios-gesundheit.de

 gerne zur Verfügung.

Helios Klinikum Niederberg GmbH, Personalabteilung, Robert-Koch-Str. 2, 42549 Velbert

 

Bitte bewerben Sie sich online!

Direkt zur Stelle