Oberarzt/-ärztin (m/w/d) Geriatrie

Stellenbeschreibung

Informationen über die Einrichtung

Die GRN Gesundheitszentren Rhein -Neckar gGmbH ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren-, und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten.

Die GRN -Klinik Schwetzingen ist ein Krankenhaus der Grund -, und Regelversorgung mit 277 Planbetten. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der nahe gelegenen Universität Heidelberg und nimmt an der erweiterten Notfallversorgung – Stufe 2 teil. Zum Bereich der Altersmedizin in Schwetzingen gehört neben der geriatrischen Rehabilitationsklinik, eine Alterstraumatologie in Kooperation mit der Abteilung für Unfallchirurgie, eine Akutgeriatrie und eine geriatrische Institutsambulanz sowie das Palliativmedizinische Konsil. Eine Palliativstation ist in Planung. Die GRN-Klinik Schwetzingen ist geriatrischer Schwerpunkt nach dem Landesgeriatriekonzept Baden-Württemberg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Oberarzt/-ärztin (m/w/d) Geriatrie.

Ihre Aufgaben

  • oberärztliche Betreuung geriatrischer Patienten
  • Leitung des multiprofessionellen geriatrischen Behandlungsteams
  • Sektorenübergreifende Beratung in der geriatrischen Institutsambulanz
  • Ausbildung der assistenzärztlichen Kollegen
  • Weiterentwicklung der Altersmedizin und Beteiligung an den Aufgaben des
  • Schwerpunktes mit Vorträgen, Fallkonferenzen, Netzwerkarbeit

Ihr Profil

  • erfahrener Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie oder Facharzt für Innere Medizin mit
  • Zusatzweiterbildung Geriatrie
  • Interesse oder Zusatzweiterbildung im Fachbereich Palliativmedizin wäre von Vorteil
  • ausgeprägtes Einfühlungsvermögen bei multimorbiden gebrechlichen Patienten sowie ein
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamgeist

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und motivierten Team
  • flache Hierarchien in einer guten Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung nach TV Ärzte/VKA inklusive zusätzlicher Altersversorgung
  • flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitszeitkonto, Zuschuss zur Ferienbetreuung
  • familienfreundliche Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • zertifizierte Fortbildungen in der Klinik
  • Teamassistenten/ innen und Kodierfachkräfte
  • Weiterbildungsermächtigung in Innere Medizin, Geriatrie und Palliativmedizin

Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Markus Bender, Chefarzt Altersmedizin (Tel.: 06202 84-8100), gerne zur Verfügung.

Direkt zur Stelle