Oberarzt (m/w/d) - Universitäts-Augenklinik

Stellenbeschreibung

Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d) für die konservative und chirurgische Retinologie der Universitäts-Augenklinik

Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik und hält neben der Universi-täts-Augenklinik die nachstehenden Fachdisziplinen vor: Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Augenklinik, Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Gastroenterologie, Chirurgie und Unfallchirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Neurochirurgie, Neurologie sowie das Institut für Radiologie.

Die Universitäts-Augenklinik Bochum bietet mit über 47 Betten und großer ambulanter OP Kapazität das gesamte Spektrum der Ophthalmologie inkl. chirurgischer Eingriffe an. Der Schwerpunkt liegt in der Kataraktchirurgie, vitreoretinalen Chirurgie, operativen Glaukomtherapie, plastischen Chirurgie, laserrefraktiven Chirurgie sowie der operativen Versorgung komplexer Vorder- und Hinterabschnittserkrankungen.

Mit mehr als 4.500 stationären Patienten und über 7.000 operativen Eingriffen im Jahr stellt die Universitäts-Augenklinik eines der Zentren der augenärztlichen Maximalversorgung im Ruhrgebiet dar. Neben einer herausragenden OP Ausstattung, z.B. mit Femto- und Excimer-Lasern, hält die Klinik ein umfassendes Spektrum an modernsten Diagnostikgeräten vor. Im Experimental Eye Research Institute der Universitäts-Augenklinik wird klinisch orientierte Grundlagenforschung durchgeführt. Schwerpunkt sind unter anderem Erkrankungen der Retina. Das zertifizierte Studienzentrum mit mehreren Mitarbeitern betreut zahlreiche klinische Studien.

Im zentralen, südlichen Bereich des Ruhrgebiets gelegen besteht vom Klinikum aus eine sehr gute Verkehrsanbindung per Auto und Bus/Bahn zu allen Bereichen des Ruhrgebiets und darüber hinaus. In nur wenigen Minuten gelangt man in das landschaftlich reizvolle Ruhrtal und weiter nordöstlich in das Sauerland.

Gesucht wird ein engagierter Kollege zur Mitarbeit in unserem motivierten Team. Interesse und Bereitschaft zur Beteiligung an Lehre sowie an klinischer oder auf Wunsch experimenteller Forschung sind erwünscht. Voraussetzungen sind der Abschluss der ophthalmologischen Facharztweiterbildung sowie Erfahrung in der Netzhautchirurgie. Es besteht die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit.

Die Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte-KH/DRV KBS (Tarifvertrag mit dem Marburger Bund) zzgl. aller sozialen Leistun-gen des öffentlichen Dienstes in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschrei-benden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Herrn Univ.-Prof. Dr. Dick
Direktor der Augenklinik
Universitätsklinikum
Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH
In der Schornau 23-25, D-44892 Bochum

www.kk-bochum.de

Direkt zur Stelle