Stellenbeschreibung

Für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Standort Merseburg mit 37 Betten suchen

wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt (m/w/d)

Die Klinik ist mit jährlich ca. 1000 Entbindungen geburtshilflicher und perinatologischer Schwerpunkt

im südlichen Sachsen Anhalt. wird ein großer Anteil an Risikoschwangeren betreut Im DRG-Bereich
werden jährlich ca. 2500 Fälle stationär behandelt, und ca. 1500 Operationen durchgeführt. Der

Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung (60 Monate) zur Gebietsweiterbildung

Frauenheilkunde und Geburtshilfe und ist im Besitz der Schwerpunktweiterbildung Gynäkologische
Onkologie.

Das Spektrum der Klinik umfasst die vollständige Versorgung der geburtshilflichen und

gynäkologischen Patientinnen. Einer der Schwerpunkte der Klinik liegt im Bereich der großen gynäko-

onkologischen Chirurgie (Radikaloperationen, pelvine und aortocavale Lymphonodektomien,

Deperitonealisierungen, große interdisziplinäre Multivisceralchirgugie incl. Exenterationen). Des

Weiteren die Chirurgie von Senkungs- und Inkontinenzerscheinungen (TVT, TOT, Kolpo-

suspensionen, Amreich-Richter, Sakropexien), minimal-invasive Verfahren (LAVH, TLH, LASH).

Diagnostische Möglichkeiten wie Pränataldiagnostik, Doppler-Sonographie (High-End-Gerät) und ein

urodynamischer Messplatz sind vorhanden.

Im Bereich der Geburtshilfe wird ein hoher Anteil von Risikoschwangeren betreut. Es stehen 3

modern ausgestattete Kreißsäle zur Verfügung, die Möglichkeit der Wassergeburt ist gegeben. In

Zusammenarbeit mit der Kinderklinik werden Schwangere ab der 30 SSW. betreut.

Sie sind ein/e sowohl menschlich als auch fachlich qualifizierte/r Fachärztin/-arzt für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe mit mehrjähriger klinischer Tätigkeit, Erfahrung in der Geburtshilfe und

beherrschen alle Standard-Operationen des Fachgebiets. Sie haben Freude an selbständiger Arbeit

und die Bereitschaft, Innovationen einzubringen und an der Weiterentwicklung der Klinik
mitzuwirken. Zur Erweiterung des Leistungsspektrums sind gute Kenntnisse in der Urogynäkologie

erwünscht, aber nicht Bedingung.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie übernehmen die oberärztliche Versorgung der Patientinnen, betreuen Geburten und führen
gynäkologische Operationen selbständig durch
  • Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst
  • Engagement und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Interesse am wirtschaftlichen Erfolg der Klinik
  • Mitarbeit an der strukturierten Weiterbildung unserer Assistenzärzte (m/w/d)
  • Fähigkeit zur effizienten Organisation
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Disziplinen des Hauses sowie mit
niedergelassenen Kollegen der Region
  • Sozialkompetenz, Integrität und Einfühlungsvermögen sowie professionelle kommunikative
Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern, Patientinnen und Angehörigen


Darüber hinaus sollten Sie sich mit dem Leitbild des Hauses identifizieren können.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielseitigen, interessanten, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz.
  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie die kontinuierliche Weiterbildung in einer sehr guten

Arbeitsatmosphäre

  • Eine Vergütung nach HTV-Ärzte/CvB-KL SK mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Finanzielle Unterstützung bei abgestimmten Weiterbildungsmaßnahmen und Literatur-
kosten, sowie Kongressteilnahme
  • Zahlreiche Fortbildungen in den Kliniken des Hauses
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Direkt zur Stelle