Leitenden Oberarzt (m/w/d) Geriatrie

Stellenbeschreibung

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leitenden Oberarzt (m/w/d) Geriatrie

für den Arbeitgeber Asklepios Südpfalzklinik am Standort Kandel in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Akut- und Notfallkrankenhäuser und stellen mit den Standorten Kandel und Germersheim mit 320 Planbetten die Grund- und Regelversorgung des Landkreises Germersheim im Süden von Rheinland-Pfalz sicher. Unsere Kliniken sind modern ausgestattet. Der Standort Kandel verfügt neben der neuen Abteilung für Akutgeriatrie über die Abteilungen Allgemeine Innere Medizin mit Stroke Unit und Schlaflabor, Kardiologie mit Herzkatheterlabor, Gastroenterologie, Unfall-, Gelenk- und Wirbelsäulenchirurgie, Allgemein, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Gynäkologie, Anästhesie mit Intensiv- und Notfallmedizin sowie Schmerztherapie.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitwirkung am weiteren Auf- und Ausbau der noch jungen Abteilung für Geriatrie
  • Sie sind als Leitender Oberarzt (w/m) in der Abteilung für Geriatrie tätig und führen internistische Funktionsdiagnostik sowie Konsile durch
  • Sie beteiligen sich an der Fort- und Weiterbildung der Assistenzärzte und anderer Berufsgruppen sowie an der Etablierung eines geriatrischen Weiterbildungskonzeptes
  • Sie nehmen am Hintergrunddienst der Inneren Medizin entsprechend den internen Regelungen der Asklepios Südpfalzkliniken teil
  • Sie haben Erfahrung in der klinischen Geriatrie und verfügen über Erfahrung bei der Abrechnung im DRG-System
  • Vertretung der Chefärztin

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (w/m) für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie oder dem Schwerpunkt Geriatrie und ggf. Physikalische Therapie und Balneologie
  • Für die Tätigkeit setzen wir ausgewiesenes Interesse am geriatrischen Fachgebiet voraus
  • Sie begleiten selbstständig alle Formen der Assistentenbetreuung und - ausbildung
  • Da die Geriatrie ein Querschnittsfach ist, ist eine breit aufgestellte klinische Erfahrung eine ideale Voraussetzung
  • Sie besitzen außerdem eine gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Sozialkompetenz
  • Wir setzen Kollegialität und eine konstruktive Mitarbeit im interdisziplinären Team voraus
  • Sie verfügen über wirtschaftliches Denken bei gleichzeitig hohen medizinischen Qualitätsansprüchen
  • Wir erwarten von Ihnen ein hohes Maß an Engagement und Flexibilität sowie die Bereitschaft, Veränderungsprozesse in der Asklepios Klinik aktiv zu unterstützen
  • Einstellungsvoraussetzung ist die Zusatzbezeichnung oder der Schwerpunkt Geriatrie

Wir bieten

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit langfristiger Entwicklungs- und Gestaltungsperspektive
  • Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildungsaktivitäten, da Fortbildungen der Mitarbeiter im Asklepios Konzern einen hohen Stellenwert haben und finanziell unterstützt werden können
  • ein modernes IT-System mit großer medizinischer Online-Bibliothek
  • fallbegleitendes Medizincontrolling
  • eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität
  • ein hervorragendes Arbeitsklima in einem motivierten, multiprofessionellen geriatrischen Team
  • eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit in Vollzeit oder Teilzeit tätig zu werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Personalleiterin Frau Marianne Heurich und unser Geschäftsführer Herr Frank Lambert gerne zur Verfügung.
Tel.: +49 7275 71-1398 oder +49 7275 71-1393

Asklepios Südpfalzklinik Kandel
Personalabteilung
Luitpoldstr. 14
76870 Kandel
E-Mail: bewerbung.kandel@asklepios.com
Direkt zur Stelle