Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Helios

Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Stellenbeschreibung

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Die Helios Klinikum Duisburg GmbH ist eine Einrichtung der Maximalversorgung und ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf. Unter dem Dach der Helios Klinikum Duisburg GmbH befinden sich ein Krankenhaus an zwei Standorten mit 24 Fachabteilungen und über 1.000 Planbetten.

Am Helios Klinikum Duisburg bieten wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

und

in Teilzeit

mit vorerst 20 Wochenstunden eine Stelle als

Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Ihre Aufgaben

Wir bieten am Standort der Marienklinik im Duisburger Süden einen Arbeitsplatz in einer eigenständigen psychosomatischen Klinik mit derzeit 10 stationären Betten und integriert 2 tagesklinischen Plätzen (derzeitiger Schwerpunkt sind Essstörungen), einer Ambulanz und einem Konsil- und Liaisondienst für alle somatischen Fachabteilungen.

Unser therapeutischer Ansatz ist multimethodal mit tiefenpsychologischem Verständnis und störungsspezifischen, verhaltenstherapeutischen und mentalisierungsfördernden Angeboten, wobei wir ein breites und spannendes Arbeitsfeld durch die weiter auszubauende Kooperation mit den zahlreichen somatischen Abteilungen bieten, z.B. im Bereich Psychokardiologie, Psychoonkologie und Schmerztherapie.

  • Sie leiten ein multiprofessionelles Team und sind für dessen Führung, Supervision und Fortbildung mit verantwortlich
  • Sie entwickeln fachliche und organisatorische Strukturen konsequent weiter speziell die Ambulanz und den Konsil- und Liäisondienst
  • teamfähig, belastbar und einfühlsam für die Interessen der Patienten
  • Sie planen die strategische Ausrichtung der Psychosomatik gemeinsam mit der Chefärztin und sichern mit ihr den Hintergrunddienst
  • Sie stellen eine qualitativ hochwertige und optimale Versorgung Ihrer Patienten sicher
  • die Beantragung der Weiterbildungsermächtigung ist für 2020 geplant

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin
  • Erfahrung in einem somatischen Fach wie z.B. Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Gynäkologie
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und gute kommunikative und soziale Kompetenz
  • Mobilität innerhalb Duisburgs (bestmöglich mit eigenem PKW, da die Klinik an zwei Standorten)

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen

  • ein interaktives, routiniertes und sympathisches Kollegium
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten unter Beachtung der Patientenversorgung
  • regelmäßige Teamsupervision durch einen externen Lehranalytiker
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Vorteile der HeliosPlus Zusatzversicherung
  • gesundheitsförderliche und –präventive Maßnahmen
  • den umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek (online zugänglich)
  • Corporate Benefits: Sonderrabatte bei mehr als 600 Marken
  • die Nähe zur Landeshauptstadt Düsseldorf und eine zentrale Lage in NRW

Kontaktmöglichkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich doch über unser Karriere-Portal! Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und vielleicht schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. med. Carmen Blaschke, Chefärztin unserer Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, unter der Telefonnummer 0203 546 34105 oder per E-Mail unter

carmen.blaschke@helios-gesundheit.de

Direkt zur Stelle