Stellenbeschreibung

Die Radiologie der Malteser Rhein-Sieg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung
Oberarzt für Radiologie (w/m/d)

in Vollzeit, unbefristet.


Die Malteser Rhein-Sieg gGmbH verfügt mit ihren zwei Krankenhäusern (MKH St. Hildegardis in Köln und MKH Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg in Bonn) und insgesamt ca. 700 Betten über ein breites und vernetztes Spektrum medizinischer Fachabteilungen.

Die Abteilung für radiologische und interventionelle Diagnostik unter der Leitung von Chefarzt Dr. Amin Laali betreut die beiden Kliniken auf allen Gebieten der Radiologie.
Die Standorte verfügen über moderne digitale Aufnahmegeräte für die Projektionsradiographie einschließlich der Mammographie, eine strahlungsarme digitale Angiographie-Anlage zur Diagnostik und Therapie von Gefäß- und Organerkrankungen, hochauflösende Ultraschallgeräte, 64 Zeilen-Computertomographen sowie leistungsfähige 1.5 Tesla- Kernspintomographen.
Die nuklearmedizinische Lokalisations- und Funktionsdiagnostik umfasst spezielle Skelett-, Nieren-, Lungen- und Schilddrüsenuntersuchungen. Wir arbeiten mit einem PACS der neuesten Generation zur EDV-gestützten filmlosen Bildbetrachtung und -archivierung, das mit dem Radiologie- und Krankenhausinformationssystem verknüpft ist. Es erfolgt eine teleradiologische Betreuung zwischen den Standorten.


Wir bieten Ihnen
  • einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem großen Verbund in der Region
  • eine nach neuestem Stand ausgestattete radiologische Abteilung
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusiv eines attraktiven Bonussystems und einer zusätzlichen, arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung
  • finanzielle Unterstützung bei der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen sowie aktive Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen
  • 30 Tage Urlaub
  • eine Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände in Bonn
  • finanzielle Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche
Sie bringen mit
  • eine Approbation als Arzt (w/m/d) sowie eine abgeschlossene Fachweiterbildung für Radiologie
  • erste Führungserfahrung ist wünschenswert
  • Empathie und Freude am Beruf
  • Belastbarkeit und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Dienstleistungsorientierung und gutes Kommunikationsverhalten
  • Organisationstalent sowie Flexibilität

Für Rückfragen steht Ihnen Chefarzt Dr. Amin Laali unter 0228 6481-11341 gerne zur Verfügung.
Direkt zur Stelle