Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Proktologie

Krankenhaus Düren gem GmbH

Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Proktologie

Stellenbeschreibung

Roonstr. 30 | 52351 Düren
Tel.: (02421) 30-0
Fax: (02421) 30-1387

info@krankenhaus-dueren.de
www.krankenhaus-dueren.de
Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 20.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein. Menschliche Zuwendung und innovative Technik prägen unsere Fachabteilungen, in denen wir rund um die Uhr umfassende Versorgung auf höchstem Niveau bieten. Die kommunale Trägerschaft mit den Gesellschaftern Stadt und Kreis Düren bietet dazu die idealen Voraussetzungen.

Unsere Schwerpunkte sind die Behandlung von Tumoren, Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, der Verdauungs- und Stoffwechselorgane und des Bewegungsapparates.

Düren ist eine Kreisstadt mit knapp 100.000 Einwohnern. Die Stadt ist bekannt für ihr breit gefächertes schulisches Angebot, ein lebendiges Kultur- und Sportleben sowie hervorragende Einkaufsmöglichkeiten. Die zentrale Lage zwischen den Großstädten Köln und Aachen und die direkte Nachbarschaft zur Freizeitregion Eifel sind weitere Vorzüge Dürens.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Oberarzt (m/w/d)

für die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Proktologie

Was kennzeichnet die Klinik?

Mit insgesamt 63 normalstationären Betten und 10 Betten auf der operativen interdisziplinären Intensivstation stellt die Klinik die allgemein-, visceral-, gefäß- und thoraxchirurgische Maximalversorgung der Patienten im Krankenhaus Düren sicher. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen und als Schwerpunktversorger regional und überregional etabliert. Das operative Spektrum der Klinik umfasst in der Allgemein- und Visceralchirurgie, der Gefäßchirurgie und der Thoraxchirurgie alle offenen und minimal-invasiven Eingriffe der Maximalversorgung. Die Hauptschwerpunkte der Klinik liegen in der onkologischen Chirurgie (inklusive der Ösophagus-, Leber- und Pankreaschirurgie), der Chirurgie der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, der endokrinen Chirurgie, der Proktologie, der offenen und interventionellen Gefäßchirurgie (inklusive Carotis und Bauchaaorta) sowie der gesamten Thoraxchirurgie mit allen minimal-invasiven Verfahren. Operationen aller Schwierigkeitsgrade werden umfänglich und in großer Zahl an der Klinik durchgeführt.


Wir erwarten

  • mehrjährige Berufserfahrung als Arzt für Gefäßchirurgie oder Chirurgie mit Schwerpunkt Gefäßchirurgie ggf. Zertifikat Endo-vaskulärer Chirurg/Spezialist
  • ggf. Bereitschaft zum Erwerb des Zertifikats Endosvaskulärer Spezialist
  • ausgezeichnete manuelle Fähigkeiten mit Entwicklungspotenzial in der operativen Medizin
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und einen ausgeprägten Sinn für die interdisziplinäre Zusammenarbeit (z.B. Kardiologie/Angiologie, Radiologie)
  • Bereitschaft zur Ausbildung und Anleitung von Mitarbeitern in der ärztlichen und pflegerischen Aus- und Weiterbildung
  • Beherrschung und Weiterentwicklung kognitiver Kernprozesse (Analysen, Strategie, Fokussierung, Verantwortung)
 

Was erwartet Sie an Ihrem Arbeitsplatz?

  • teamorientiertes Arbeiten mit den drei Oberärzten für Gefäßchirurgie in hoher Eigenverantwortung
  • eigenständiger Rufbereitschaftsdienst für die Gefäßchirurgie
  • umfassende und abwechslungsreiche operative Tätigkeit im Dreiklang zwischen Gefäß-, Visceral- und Thoraxchirurgie unter Anwendung innovativer moderner Therapieverfahren
  • Entwicklungsperspektiven in der Viszeral- und Thoraxchirurgie
  • Attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, objektive elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
Weitere Informationen über unser Krankenhaus und die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Proktologie, erhalten Sie unter www.krankenhaus-dueren.de.
Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne der Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Hermann Janßen (Telefon 02421-301304, E-Mail: hermann.janssen@krankenhaus-dueren.de) zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 10. Februar 2020 an:

Krankenhaus Düren gem. GmbH Personalabteilung
Roonstraße 30
52351 Düren

Gerne auch per E-Mail an:
bewerbung@krankenhaus-
dueren.de
 
Direkt zur Stelle