Facharzt (m/w/d) Urologie

Stellenbeschreibung

Die MVZ DGU Die Gesundheitsunion GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Helios Universitätsklinikums Wuppertal und betreibt eine Praxis für Gynäkologie, Urologie und weitere Fachbereiche sowie mehrere Zweigpraxen.

Zur Verstärkung unseres Wuppertaler Praxisteams im Medizinischen Versorgungszentrum MVZ DGU Die Gesundheitsunion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) Urologie in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben

  • professionelle und fachlich exzellente Versorgung der Patienten
  • inhaltliche Mitgestaltung der urologischen Praxis in Wuppertal
  • persönliches Einbringen in ein motiviertes, offenes und freundliches Praxisteam

Ihr Profil

  • abgeschlossene Facharztweiterbildung für Urologie, gerne mit Schwerpunktbezeichnung oder Spezialgebiet
  • Motivation, in einer Praxis mitzuarbeiten und diese mitzugestalten
  • einfühlsamer und empathischer Umgang mit unseren Patientinnen
  • Begeisterung für Neues, Teamgeist und eine kooperative Einstellung
  • Serviceorientierung, Freundlichkeit und Professionalität

Unser Angebot

  • attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • kostenlose Krankenzusatzversicherung mit Helios-plus Card
  • Corporate Benefits (attraktive Preisnachlässe auf über 250 Topmarken)
  • vielfältige Karrierechancen und zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Maria Infurna, Referentin der Helios Medizinischen Versorgungszentren West, gern per E-Mail unter Maria.Infurna@helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Direkt zur Stelle