Stellenanzeige AA Gefaesschirurgie_2016

Stellenbeschreibung

Die

Evangelisches

Klinikum Niederrhein gGmbH

betreibt ein Klinikum der Maximalversorgung mit insgesamt 1.274 Betten und 33 Kliniken und
Abteilungen an 4 Krankenhausstandorten.

Für unseren Betriebsteil 1

Evangelisches Krankenhaus Duisburg-Nord

suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die

Abteilung für Gefäßchirurgie
(Kommissarischer Leiter Priv.-Doz. Dr. med. habil. Peter Fellmer)


eine engagierte/einen engagierten

Assistenzärztin/Assistenzarzt
zur Weiterbildung in der Gefäßchirurgie.


Der Abteilung wurde für Herrn Priv.-Doz. Dr. med. habil. Fellmer zunächst kommissarisch eine
Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Gefäßchirurgie durch die Ärztekammer Nordrhein erteilt.
Seit dem 01.12.2014 wurde ein Endovaskulärer Schwerpunkt eingerichtet.

In der Abteilung für Gefäßchirurgie werden sämtliche rekonstrukitive offene Eingriffe der
hirnversorgenden Halsarterie (Carotis, Vertebralis, Aortenbogenarterien) bis hin zu Bypassoperationen mit
Anschluss an die Fußarterien durchgeführt, insbesondere wird auch die große thorakale Gefäßchirurgie
und die rekonstruktive Chirurgie an den Nieren- und Bauchorganarterien gepflegt.

Zwei zusätzliche Schwerpunkte sind Wiederherstellungsoperationen am tiefen Venensystem sowie
Operationen bei Kindern mit Gefäßanomalien und erworbenen Gefäßläsionen.

Erwartet werden Grundkenntnisse in der Gefäßchirurgie und Interesse an wissenschaftlicher Arbeit. Es
besteht die Möglichkeit zur Promotion mit interessanten klinischen Themen.

Die Vergütung erfolgt nach AVR-DD mit zusätzlicher Altersversorgung.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Priv.-Doz. Dr. med. habil. Fellmer unter der Telefonnummer 508-5331 zur
Verfügung. Weiter Informationen über das Klinikum finden Sie im Internet unter www.evkln.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH
Herrn Priv.-Doz. Dr. med. habil. Peter Fellmer

Abeilung für Gefäßchirurgie
Fahrner Straße 133, 47169 Duisburg

Direkt zur Stelle