Facharzt Nephrologe (m/w)

Stellenbeschreibung

Das Medizinische Versorgungszentrum bietet mit einem Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie sowie zwei Fachärzte für Urologie eine ganzheitliche medizinische Versorgung für Patienten mit Erkrankungen der harnbildenden und harnableitenden Organe. Zudem werden auch Krankheiten der Geschlechtsorgane des Mannes behandelt. Weitere Schwerpunkte sind Diagnostik und Behandlung von Folgekrankheiten einer Niereninsuffizienz, des erhöhten Blutdrucks sowie von Fettstoffwechselstörungen. Zu diesem Zweck betreibt das MVZ eine Ambulanz für Nierenerkrankungen, eine Dialyseabteilung sowie eine urologische Praxis. Angeboten werden weiterhin eine Lipidapheresebehandlung sowie eine operative und konservative Behandlung urologischer Erkrankungen im Rahmen eines stationären Aufenthaltes in der Klinik.
Es handelt sich um ein MVZ ohne Bindung an einen nephrologischen Konzern.


Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Das MVZ sucht
Einen Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Nephrologie.

Ihre Aufgaben
  • Patientenversorgung in der nephrologischen Ambulanz, im Dialysezentrum mit regelmäßiger Visite einschließlich der Lipidapherese Patienten
  • Mitarbeit an der Organisation und Ablaufoptimierung
  • Inhaltliche Weiterentwicklung des Zentrums
  • Unterstützung bei der Planung eines völlig neuen Zentrumsstandortes
  • Personalführung für das Pflegepersonal
  • Organisation und Durchführung hausinterner und externer Fortbildung
Anforderungen
  • Approbationsurkunde
  • Facharzt für Innere Medizin
  • Zusatzausbildung im Schwerpunkt Nephrologie
  • Abrechnungsberechtigung Lipidapherese
  • Fachübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Fachärzten
  • Affinität im Umgang mit modernster Technik
  • Einhaltung hausinterner Behandlungs- und Hygienestandards
  • Fachliche und Soziale Kompetenz

Was Ihnen das MVZ bietet
  • Unbefristeten Vertrag mit 6 monatiger Probezeit
  • Attraktive Vergütung
  • Vollzeitbeschäftigung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Individuelle Förderung – und Weiterbildung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Ärzteteam
  • Organisierte Urlaubsvertretung
  • Nachhaltige Qualitätssicherung in der Behandlung
  • Wirtschaftliche Sicherheit
  • Professionelles Management
  • Neuste Dialysetechnik
  • Modernes Arbeitsumfeld

Bewerbungsadresse:
Jost Solutions GmbH
www.jost-solutions.com
Jutta Buhs
jutta.buhs@jost-solutions.com
Fon: 02955-7479070
Mobil: 0171-176 6793

Direkt zur Stelle