Chefarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Urologie und Kinderurologie

Helios

Chefarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Urologie und Kinderurologie

Stellenbeschreibung

Im Klinikum Pirna erfolgt die Patientenversorgung in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit in den Abteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Pädiatrie, HNO, Urologie, Anästhesie/Intensivmedizin sowie Psychiatrie/ Psychotherapie. Unsere somatischen Abteilungen betreiben wir in einem hervorragend ausgestatteten Krankenhausneubau, in dem uns fünf Haupt-OP-Säle und drei ambulante OP-Säle, hochmodern ausgestattete Funktionsabteilungen, eine interdisziplinäre IMC/Intensivstation sowie zwei Herzkatheterlabore zur Verfügung stehen. Zudem verfügen wir über eine eigene, volldigitalisierte Radiologieabteilung mit konventioneller Röntgentechnik, Angiographie, 64-Zeilen-CT, MRT.

Die Klinik führt alle modernen Operationsverfahren bei Tumor- und anderen Erkrankungen an Niere, Blase, Hoden und Prostata durch. Es werden auch urologische Krankheiten im Kindesalter behandelt. Schwerpunkte sind neben laparoskopischen Operationsverfahren, die umfassende Diagnostik und Therapie von Nieren und Harnleitersteinen, die Inkontinenzdiagnostik und –behandlung und die medikamentöse Tumortherapie im Fachgebiet. In enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Kliniken für Frauenheilkunde, Viszeralchirurgie und Traumatologie unter Einbeziehung der Physiotherapie und Neurologie werden Patienten mit Inkontinenzproblemen fachübergreifend therapiert.

Wir suchen im Rahmen der Altersnachfolge ab dem 01.01.2021 einen Chefarzt (m/w/d) für unsere Klinik Urologie und Kinderurologie.

Ihre Aufgaben

  • Sie vertreten das Fachgebiet als Chefarzt im praktischen Alltag fachlich, organisatorisch und wissenschaftlich
  • Sie gewährleisten die Wahrnehmung der Aus- und Fortbildungsverpflichtungen
  • Sie möchten den Leistungsumfang der Abteilung weiter ausbauen und neue Verfahren implementieren
  • Sie sind eine leistungs- und führungsstarke Persönlichkeit und haben Freude daran, die Abteilung konzeptionell, organisatorisch und wirtschaftlich erfolgreich weiterzuentwickeln
  • Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion

Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Urologie mit laparoskopischen Erfahrungen und besitzen idealerweise eine oder mehrere Zusatzweiterbildungen. Neben der hohen fachlichen Qualifikation ist klinische Erfahrung in einer Führungsposition vorteilhaft. Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Empathie und Vorbildfunktion. Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick zeichnen Sie aus. Wirtschaftliches und unternehmerisches Denken ist für Sie ebenso selbstverständlich, wie die Bereitschaft zu einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen der Klinik sowie den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung und eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven und zukunftsweisenden Arbeitsplatz. Unser sympathisches Team legt großen Wert auf eine Arbeitsatmosphäre, in der Austausch großgeschrieben wird. Sie sollten an Fort- und Weiterbildungen interessiert sein, die HELIOS Wissenswelt ermöglicht eine breitgefächerte Plattform für individuelle Entwicklungsperspektiven. Auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen: neben einer vergünstigten Mitgliedschaft in Fitness First Studios, erhalten Sie mit der HELIOSplus Card im Falle eines Krankenhausaufenthalts eine Chef- oder Wahlarztbehandlung auf der Wahlleistungsstation. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit auch für Ihre Familienangehörigen die Vorteile der Helios Plus Card Family zu nutzen. Des Weiteren können Sie von den vielen Angeboten der Helios Corporate Benefits profitieren sowie Beratungsangebote in Anspruch nehmen.

Kontaktmöglichkeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern unsere Klinikgeschäftsführerin, Frau Dr. Möller, unter der Telefonnummer (03501) 7118 1201.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Direkt zur Stelle