Chefarzt (m/w/d) Urologie

Stellenbeschreibung

Das Helios Klinikum Pforzheim ist ein leistungsfähiges, modern ausgestattetes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 500 Planbetten. Es verfügt über 17 Kliniken und zwei medizinische Institute und bietet ein umfangreiches medizinisches Behandlungsspektrum. Jährlich werden derzeit über 25.000 Patienten stationär und etwa 67.000 Patienten ambulant versorgt. Das Helios Klinikum Pforzheim ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht- Karls- Universität Heidelberg. Unsere Fachkliniken und Institute arbeiten bereichsübergreifend zusammen und bündeln so das breite Expertenwissen in verschiedenen Disziplinen. Neben der exzellenten Patientenversorgung sind uns die ärztliche Weiterbildung, studentische Ausbildung, sowie eine strukturierte berufsgruppenübergreifende Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Helios gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius. Wenn Sie es wünschen, leiten wir Sie mit einem Klick auf den „Jetzt bewerben“-Button direkt in unser Fresenius-Karriereportal weiter. Viel Erfolg! Jetzt bewerben × Stellennummer 21358 Kategorie Ärztlicher Dienst Eintrittsdatum zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für die Klinik für Urologie und Kinderurologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt Urologie (m/w/d)

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie umfasst einen stationären Bereich mit 15 Akutbetten für erwachsene Patienten und zusätzliche Betten auf der Kinderstation (Schwerpunkt Kinderurologie) und auf der interdisziplinären Wahlleistungsstation, einen gut ausgebauten Funktionsbereich sowie eine urologische Ambulanz. Das Behandlungsspektrum beinhaltet die gesamte konservative und operative Urologie, mit Ausnahme der Nierentransplantation, basierend auf modernsten leitliniengerechten diagnostischen und therapeutischen Standards. Schwerpunkte der operativen Tätigkeit sind die minimal- invasiven, organ- und funktionserhaltenden Tumoreingriffe an Niere, Blase und Prostata. Die Nuklearmedizin am Hause ermöglicht den breiten Einsatz der laparoskopischen Sentinel-Lymphadenektomie vor radikaler Prostatektomie oder Radiatio beim Prostatakarzinom. In der Behandlung der BPH wenden wir bei allen Organgrößen die HoIEP an, bei der TUR Blase die bipolare Resektionstechnik mit PDD.

Ihre Aufgaben

  • Sie vertreten Ihre Abteilung als Chefarzt/Chefärztin fachlich, wirtschaftlich und organisatorisch. Ihnen obliegt hierbei, die Außendarstellung der Klinik zu verantworten und das Kontaktnetz zu Einweisern und Kooperationspartnern auszubauen.
  • Steuerung der Weiterentwicklung der Abteilung in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und der Krankenhausleitung
  • Aktive Tätigkeit in der konzernübergreifenden Fachgruppe
  • Führung des ärztlichen Teams der Urologie Übernahme der organisatorischen und medizinischen Verantwortung im Fachbereich
  • Umsetzung eines strukturierten Weiterbildungskonzeptes
  • Ausbau bzw. Entwicklung der abteilungsspezifischen Strukturen und Prozesse
  • Mitarbeit bei der Abrechnung der Patienten/Verantwortung der abteilungsspezifischen Kodierung
  • Umsetzung eines strukturierten Weiterbildungskonzeptes
  • Angestrebt wird außerdem eine enge urologische Vernetzung in Form eines urologischen Zentrums für die Helios Region Süd (Baden- Württemberg, Bayern)

Ihr Profil

Wir suchen eine leistungs- und führungsstarke Persönlichkeit mit ausgewiesener urologischer Fachkompetenz, die Freude daran hat, den exzellenten Ruf der Klinik aktiv auszubauen. Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion. Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Innovationsbereitschaft, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick zeichnen Sie ebenso aus, wie die Bereitschaft einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Klinikums.

Unser Angebot

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Klinikum mit breiter interdisziplinärer Ausrichtung. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Direkt zur Stelle