Chefarzt (m/w/d) Innere Medizin - Gastroenterologie / 2. Medizinische Klinik

Helios

Chefarzt (m/w/d) Innere Medizin - Gastroenterologie / 2. Medizinische Klinik

Stellenbeschreibung

Die Helios Klinikum Erfurt GmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Unser medizinisches Leistungsspektrum erstreckt sich über 34 Fachdisziplinen, welche interdisziplinär zusammenarbeiten. Zirka 55.000 stationäre und rund 150.000 ambulante Patienten nehmen jährlich hier Behandlungen in Anspruch.In der 2. Medizinischen Klinik werden jährlich mehr als 4.000 Patienten stationär mit Erkrankungen aus dem gesamten internistischen Spektrum einschließlich Gastroenterologie und Hepatologie, gastrointestinale Onkologie, Rheumatologie, Endokrinologie und Diabetologie behandelt. Dabei werden im Rahmen des Schwerpunktes Gastroenterologie alle interventionellen endoskopischen Verfahren durchgeführt. Die Endoskopie ist auf dem modernsten Stand, ausgestattet mit High-End-Technologie einschließlich diagnostischer und therapeutischer Endosonographie, Kapselendoskopie, Single-Ballon-Enteroskopie, ERCP sowie modernster Funktionsdiagnostik.

Ihre Aufgaben

Als Chefarzt (m/w/d) verantworten Sie die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der 2. Medizinischen Klinik. Dazu gehört die Etablierung neuer Behandlungsmethoden. Die sichere und erstklassige Versorgung unserer Patienten steht dabei stets im Mittelpunkt. Sie verantworten die Entwicklung Ihres Teams aus Assistenz-, Fach- und Oberärzten und leiten entsprechende Weiterbildungen. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Niedergelassenen und anderen Kliniken rundet Ihr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld ab.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Gastroenterologie und ausgewiesenem fachlichen und wissenschaftlichen Schwerpunkt gastrointestinale Onkologie, mit langjähriger Führungserfahrung als Oberarzt oder Chefarzt. Erfahrung im Bereich diagnostische und interventionelle Sonographie und Endoskopie zeichnet Sie aus. Idealerweise bringen Sie noch den Schwerpunkt Hepatologie und / oder den Facharzt (m/w/d) Onkologie mit.

Ein hohes Maß an Führungs- und Sozialkompetenz, wirtschaftliches Denken und Handeln sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit zeichnen Sie aus.

Unser Angebot

Eine interessante und verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem Klinikum der Maximalversorger mitten im Herzen von Deutschland in einem kompetenten, fachübergreifenden und kollegialen Arbeitsumfeld.

Gastroenterologische/hepatologische Versorgung aller Erkrankungen, in enger Zusammenarbeit mit den Kliniken des Hauses; im Endoskopiezentrum werden alle modernen interventionellen Verfahren wie ERCP, PTCD, Endosonographie, Cholangioskopie, Zystendrainagen etc. angeboten.

Erfurt als Landeshauptstadt in Thüringen, inmitten Europas, bietet ein perfektes Zusammenspiel von Tradition und Moderne. Die Anbindung an Nah- und Fernverkehr ist einmalig. Erfurt ist Drehkreuz für den Hochgeschwindigkeitsverkehr und schnellste Mitte Deutschlands (BLN 1:40 /MUC 2:15).

Die Stadt ist Verwaltungs-, Handels- und Dienstleistungszentrum des Freistaates. Die aufstrebende Stadt mit einem fast zweistelligen Bevölkerungswachstum p.a. bietet nach wie vor einen bezahlbaren, wunderschönen Lebensmittelpunkt und bietet zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten (Universität und Fachhochschulen in der Stadt).

Diese Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Termin unbefristet zu besetzen.

Kontaktmöglichkeit

Weiterführende Auskünfte erteilt Ihnen gern unser Ärztlicher Direktor, Prof. Dr. Thomas Steiner, unter der Telefonnummer (0361) 781-2000.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Karriereportal.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Karriereportal oder richten Ihre Unterlagen an die Helios Klinikum Erfurt GmbH, Personalleitung, Frau Susanne Wipprecht, Nordhäuser Str. 74, 99089 Erfurt.

Direkt zur Stelle