Chefarzt Innere Medizin (m/w/d) zum 01.09.2020, ggf. früher

Breisach am Rhein
04.05.2020
Helios

Chefarzt Innere Medizin (m/w/d) zum 01.09.2020, ggf. früher

Stellenbeschreibung

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Die Helios Rosmann Klinik Breisach verfügt als Grundversorger derzeit über eine Kapazität von 123 Betten mit den Fachrichtungen Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin sowie der Belegabteilung Urologie.

Die Stadt Breisach liegt am Rhein zwischen den Städten Freiburg und Colmar. Die Region hat einen hohen Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen sind in Breisach vorhanden. 

Die internistische Abteilung der Helios Rosmann Klinik Breisach verfügt über 45 vollstationäre Betten. Die Schwerpunkte liegen im Bereich der allgemeinen Inneren Medizin, der Altersmedizin, der Gastroenterologie, der nicht invasiven Kardiologie/Angiologie, der Palliativmedizin und der Onkologie. 

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische und inhaltliche Führung der Fachabteilung
  • Steuerung der Weiterentwicklung der Klinik in enger Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen und der Krankenhausleitung sowie den niedergelassenen Kollegen
  • Umsetzung eines strukturierten Weiterbildungskonzeptes, insbesondere die Ausbildung und Anleitung der Ärzte in Weiterbildung
  • Teilnahme am Rufdienst

Ihr Profil

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie. Die Gastroskopie wird vorausgesetzt, Coloskopien wenn möglich.
  • Sie haben eine mehrjährige fachärztliche Berufserfahrung in oberärztlicher Position.
  • Sie verfügen oder beantragen eine Weiterbildungsbefugnis im Gebiet Innere Medizin für drei Jahre, entsprechend den Richtlinien der Ärztekammer.
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit einer hohen fachlichen und menschlichen Kompetenz, Führungs- und Managementqualitäten, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Innovationsbereitschaft.
  • Sie sind in der Lage betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine interessante Chefarzt-Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und einer aktiven Kooperation im Sinne einer hochmodernen, sich fortlaufend weiterentwickelnden Medizin.
  • In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales, professionelles und persönlich geprägtes Umfeld mit großen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Im Helios Verbund bieten wir Ihnen den Erfahrungsaustausch mit anderen Kliniken.
  • Es erwartet Sie ein qualifiziertes und freundliches Team aus Ärzten und Pflegekräften.
  • Eine großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen (Kongresse, Kurse), regelmäßige interne Fortbildungen sowie Angebote der Helios Akademie runden das Angebot ab.
  • Außerdem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehaltspaket mit Bonuszahlungen und Dienstwagen.
  • Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die Helios Zusatzversicherung "Helios Plus" mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit auch für Ihre Familienangehörigen die Vorteile der Helios Plus Card Family zu nutzen. Des Weiteren können Sie von den vielen Angeboten der Helios Corporate Benefits profitieren.
  • Bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen stellen wir Ihnen umfangreiche Informations- und Beratungsangebote – von einer Telefonhotline und Onlinedatenbank bis hin zu Pflegesprechstunden in den Kliniken und persönlichen Beratungsangeboten zum Wunschtermin zu Hause – kostenlos zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Geschäftsführerin, Frau Dr. Beatrice Palausch, unter der Telefonnummer: 0152 54778388.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal oder direkt schriftlich an die

Geschäftsführerin Frau Dr. Beatrice Palausch

Helios Kliniken Breisgau Hochschwarzwald GmbH

Zeppelinstraße 37

79206 Breisach

Direkt zur Stelle