Stellenbeschreibung

Klinikgruppe Bayern Süd

blank
blank

Die Klinik Bad Reichenhall, der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationsklinken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten auf hohem, fachlichen Niveau behandelt.

Aufgrund des Wechsels des bisherigen Stelleninhabers in den Ruhestand suchen wir für den Fachbereich Pneumologie/ Innere Medizin ab dem 01.07.2021 einen

Chefarzt Pneumologie (m/w/d)

Im Bereich Pneumologie/ Innere Medizin (Bettenzahl 149; 1 Chefarzt, 2 Oberärzte, 8 Stationsärzte) werden alle chronischen Krankheiten der Atmungsorgane einschließlich schlafbezogener Atmungsstörungen und den regelhaft vorhandenen internistischen Komorbiditäten behandelt. Diagnostikrepertoire: Pulmokardiale Funktionsdiagnostik (u.a. Spiroergometrie, Provokations- und Belastungstests), digitales Röntgen, Bronchoskopie, Sonografie, DGSM-akkreditiertes Schlaflabor (3 Polysomnographiemessplätze, Kapnometrie). Therapeutisch reicht das Spektrum von der differenzierten medikamentösen Behandlung über eine spezialisierte Trainings-, Physio- und Ergotherapie, eine sehr umfassende Patientenschulung, gezielte psychologische Interventionen bis hin zur Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen (NIV bei OHS oder hyperkapnischer respiratorischer Insuffizienz).

Ihr Aufgabengebiet:
  • Führung und Leitung der Rehabilitationsklinik (Eigenbetrieb) in enger Zusammenarbeit mit dem Kaufmännischen Direktor und Chefarzt der Orthopädie
  • Verantwortung des internistischen/pneumologischen Diagnostik- und Therapieprogramms
  • Repräsentation der Klinik nach außen
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung der medizinischen Strategie
Unsere Anforderungen:
  • Facharzt (m/w/d) für Pneumologie/ Innere Medizin
  • Zusatzbezeichnung Allergologie, Sozialmedizin oder Schlafmedizin wünschenswert
  • Habilitation oder eine vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation wünschenswert
  • Mehrjährige Führungserfahrung sowie Engagement zur Leitung, Gestaltung und Weiterentwicklung der Klinik
  • Strategische Managementkompetenz
  • Ausgeprägte wirtschaftliche Denk- und Handlungsweise
  • Selbstbewusstes und patientenorientiertes Vorgehen
  • Gute fachliche und mitarbeiterorientierte Führungseigenschaften bei gleichzeitiger Durchsetzungsfähigkeit
Wir bieten:
  • Attraktiven Arbeitsplatz mit sehr guten Arbeitsbedingungen
  • Bad Reichenhall bietet eine hochattraktive Umgebung mit vielfältigen kulturellen Angeboten (Salzburg 15 km, München 130 km), alle Schulen sind am Ort
  • Leistungsgerechte außertarifliche Vergütung und Liquidationsrecht
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Gemeinschaftsverpflegung und kliniknahe Wohnungen stehen zu günstigen Konditionen für Mitarbeiter (m/w/d) zur Verfügung
Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Medizinische Direktor der Klinik, Herr Dr. Konrad Schultz, gerne zur Verfügung ( Tel. 08651/709 535) oder informieren Sie sich unter www.klinik-bad-reichenhall.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie die Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 09.11.2020 bevorzugt über unser Bewerberformular unter www.drv-bayernsued-karriere.de oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail als PDF-Datei an bewerbung@klinik-bad-reichenhall.de oder per Post an die folgende Adresse:

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Team Personalgewinnung/ KBR
Thomas-Dehler-Str. 3
81737 München
Direkt zur Stelle