Assistenzarzt (w/m/d) Anästhesiologie

Stellenbeschreibung

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Assistenzarzt (w/m/d) Anästhesiologie

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Weißenfels am Standort Weißenfels
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Burgenlandkreis im südlichen Sachsen-Anhalt und der Nähe zu den Autobahnen A38 und A9 mit 410 Planbetten in 13 Fachkliniken sowie einem angeschlossenen MVZ. Wir versorgen pro Jahr rd. 16.000 stationäre sowie 31.000 ambulante Patienten und erbringen rd. 9.000 stationäre Operationen. Die Klinik erbringt in 5 Zentral-OP-Sälen, sowie an 3 peripheren Anästhesiearbeitsplätzen jährlich über 8000 Anästhesien mit hohem Anteil an Regionalanästhesien und Kombinationsanästhesien mit Periduralanästhesien bzw. peripheren Katheterverfahren zur Schmerztherapie. Unsere Zentrale Notaufnahme hat den Status der Notfallversorgungsstufe 2. Ein Notarzteinsatzfahrzeug steht an unserem Standort, welches wir täglich gemeinsam mit den Notärzten aus den anderen Fachbereichen besetzen. Die Chefärztin verfügt über eine Weiterbildungsbefugnis von 60 Monaten im Gebiet der Anästhesie einschließlich 12 Monate Intensivmedizin in einem Kooperationsverbund mit Kliniken in Halle. Ebenso ist die Befugnis zur Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Anästhesiologische Intensivmedizin über 6 Monate nach dem Facharzt vorhanden, sowie für 6 Monate Intensivmedizin im Rahmen der Basisweiterbildung für Chirurgie. Die Klinik betreut gemeinsam mit den Kardiologen die interdisziplinäre Intensivstation/IMC mit insgesamt 22 Betten, deren organisatorische Leitung der Chefärztin obliegt. Hier kommen moderne Therapie- und Diagnoseverfahren (PICCO, CVVHD, Bronchoskopie, percutane Tracheotomie) zur Anwendung.

Ihr Aufgabengebiet

Sie werden Teil eines interprofessionellen Teams von Ärzten und Pflegekräften in den Bereichen Intensivmedizin und OP/Anästhesie. Sie wirken aktiv an der Patientenversorgung mit und beachten hierbei auch Dokumentation und Qualitätssicherung. Die Dienstgruppe unterstützen Sie durch Teilnahme am Vordergrunddienst der Abteilung.

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit anerkannter Approbation
  • erste Erfahrung aus klinischer Tätigkeit
  • bereits absolvierte WB-Zeit von 2 Jahren
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse von Krankenhausinformationssystemen

Wir bieten

ein modern ausgestattetes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit einem breiten Spektrum. Sie erhalten die Möglichkeit, alle modernen Verfahren der Anästhesie zu erlernen, incl. der Anwendung von Ultraschallverfahren für die Anlage von peripheren Regionlanästhesien und die Punktion von Gefäßen.
Unsere Klinik verfügt über eine modern ausgestatte, interdisziplinäre Intensivstation mit einem breiten Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten.
Wir bieten Ihnen einen Arbeitsvertrag für die Zeit der Weiterbildung (maximal 60 Monate möglich) mit einer leistungsgerechten Vergütung auf Basis des Tarifvertrages Asklepios/Marburger Bund.
Ein Teilzeit-Arbeitsmodell ist möglich
Wir bieten entsprechende Freistellung für Weiterbildungen und eine dem Arbeitszeitgesetz konforme Arbeitszeitgestaltung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Asklepios Klinik Weißenfels
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Chefärztin, Frau Dr. med. Petra Wegermann
Naumburger Straße 76
06667 Weißenfels
Tel.: 03443 40-1766
Fax.: 03443 40-1193
e-mail: p.wegermann@asklepios.com

Asklepios Klinik Weißenfels
Personalabteilung
Herr Andreas Bügner

Tel.: +49 3443 40-1805
E-Mail: a.buegner@Asklepios.de
Direkt zur Stelle