Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d) für das Notfallzentrum

Vivantes Humboldt Klinikum

Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d) für das Notfallzentrum

Stellenbeschreibung

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für das Vivantes Humboldt-Klinikum suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d) für das Notfallzentrum

Das Vivantes Humboldt-Klinikum wächst überproportional dynamisch in Portfolio und Leistungsfähigkeit und verfügt derzeit über rund 670 Betten. Neben dem regionalen Fokus für ca. 300.000 Einwohner/innen und der damit verbundenen Notfallversorgung von jährlich 41.000 Patienten und Patientinnen bietet jede Fachabteilung Spezialgebiete mit Leuchtturmwirkung (z.B. Polytraumazentrum, akut-interventionelle Kardiologie inklusive Rhythmologie, Stroke Unit, visceral- und gefäßchirurgische Notfallversorgung einschließlich komplexer Tumortherapien, roboter-assistiertes Operieren, hochspezialisierte Bewegungschirurgie, Akutpsychiatrie, international genutzte Komfort-Klinik).

Das Klinikum verfolgt eine Neuausrichtung der bisherigen zentralen Rettungsstelle und die Entwicklung zum interdisziplinären Notfallzentrum. Hierfür sollen eine bettenführende und ggf. eine MVZ-Einheit eröffnet und unter die Gesamtleitung der Chefärztlichen Leitung des Notfallzentrums gestellt werden. Der Personalpool soll von fachgetrennt auf interdisziplinär, von Assistenz auf Facharztniveau, von zugeordnet auf Stammpersonal und von Dienstartentrennung zu integriertem Arbeiten entwickelt werden.

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Approbation als Arzt/Ärztin • Assistenzärztin/Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung mit klinischer und notfallmedizinischer Erfahrung • Berufsziel ist der/die Facharzt/Fachärztin für Notfallversorgung • Qualifikation für den Notarztdienst erwünscht • Sicher in der Anwendung notfallmedizinisch relevanter Eingriffe und Diagnostik • Besonders gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, fach- und bereichsübergreifendes Denken, ein hohes persönliches Engagement sowie Teamfähigkeit • Intensivmedizinische Erfahrung • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/Patientinnen, Angehörigen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen • Engagement, Eigeninitiative und Einsatzfreude

Ihre Aufgaben

Versorgung von Notfallpatienten/Notfallpatientinnen in einem großen multidisziplinären Notfallzentrum • Ersteinschätzung, Notfalldiagnostik und Einleitung der Therapie • Teilnahme von Training (Reanimation, Schockraum-management) • Teilnahme am Schichtdienst • Sofern gewünscht Teilnahme am Notarztdienst • Mitwirkung an der Weiterentwicklung klinischer Notfallmedizin in einem sich entwickelnden Notfallzentrum

Rahmenbedingungen

Ein exzellent strukturierter Arbeitsbereich, der sich an den modernen Prinzipien der Notfallversorgung orientiert • KIS (Orbis)-basierte Bearbeitung der Behandlungsverläufe • Mitgestaltung und Aufbau eines interdisziplinären Leitungsteams • Entgelt nach TV Ärzte Vivantes • Arbeitszeit 32 Wochenstunden

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Prof. Dr. Andreas Umgelter
Chefarzt Notfallzentrum
Tel.: 030 130 12 1682

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. HUK2010

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Direkt zur Stelle