Chefarzt Gynäkologie Stellenangebote

Stellensuche eingrenzen

Seite 1 von 2

Chefarzt für Gynäkologie: Die besten Stellenangebote

Es gibt wohl kaum jemanden, der sich besser mit dem weiblichen Körper auskennt, als ein Chefarzt für Gynäkologie. Diese Jobs als Chefarzt für Gynäkologie erfordern nicht nur ein umfassendes Wissen im Bereich der Frauenheilkunde. Gleichzeitig setzen sie ein tiefgehendes Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patientin voraus, das nur mit hoher sozialer Kompetenz erreicht werden kann.

Stellenangebote für Chefärzte der Gynäkologie: Spezialisten gesucht!

Jobs als Chefarzt im Bereich der Gynäkologie sind besonders fordernd. Zum einen muss man als solch ein Arzt ein echter Spezialist sein. Ein tiefgehendes Verständnis der Anatomie, der Chirurgie, aber auch der Humangenetik und der Pathologie ist zwingend erforderlich, um eine ausgezeichnete medizinische Versorgungen der Patienten sicherzustellen. Zum anderen sollte man über die nötige Flexibilität und Ausdauer verfügen. Immerhin lassen sich Geburten nur bedingt planen und Entbindungen gehören sozusagen zum täglichen Geschäft.

Andererseits ist aber auch das nötige Händchen für die verschiedenen Untersuchungsmethoden erforderlich. Ultraschall- und Tastuntersuchungen gehören zum Standardrepertoire. Gleiches gilt für die visuelle Begutachtung und die Mikroskopie. Daneben darf wiederum nicht außer Acht gelassen werden, dass die Gynäkologie ein operatives Fachgebiet ist. So ist ein Chefarzt für Gynäkologie grundsätzlich auch Chirurg mit großer Verantwortung. Schließlich sind entsprechende Eingriffe häufig erforderlich.

Alle Stellenangebote setzen idealerweise Erfahrung, zumindest aber die Bereitschaft zu Tätigkeiten im Operationssaal voraus. Ob Kaiserschnitt und vaginal-operative Entbindung oder Hysterektomie und Tubenligatur - sämtliche Eingriffe setzen ein hohes Maß an Konzentration voraus.

Ansprechpartner für alle Anliegen: Der Chefarzt für Gynäkologie

So oder so ist der Chefarzt für Gynäkologie allgemein der Ansprechpartner für alle medizinischen Anliegen der Frau. Das zeigt sich unter anderem an den typischen konservativen Behandlungen, die zum Tagesgeschäft gehören. Gerade die Beratung im Bereich der Kontrazeption, Hormonbehandlungen und die Betreuung von Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch gehören ebenso zu den Aufgaben.

Auch hieran zeigt sich, wie wichtig die soziale Kompetenz für diese Jobs ist. Nicht nur das Geschick im Operationssaal zählt. Ein Chefarzt in diesem Fachbereich der Gynäkologie muss Vertrauen aufbauen können und mit Fingerspitzengefühl auf seine Patienten zugehen können. Dafür arbeitet man andererseits in einem interessanten Beruf, der nicht zuletzt dabei hilft, neues Leben auf die Welt zu bringen!