Schönheitschirurgie: Das sind die beliebtesten Schönheitsoperationen
Schoenheitschirurgie Schoenheitsoperationen

Schönheitschirurgie – Übersicht Deutschland und Weltweit – die Top Schönheits OP’s

Schönheitschirurgie ist gefragter denn je. Zwischen 2010 und 2016 stieg die weltweite Nachfrage nach operativen und nicht-operativen Schönheitseingriffen von 14,1 Millionen auf satte 23,6 Millionen. Somit ist auch die Nachfrage an Ärzten, die sich auf das Fachgebiet der Schönheitschirurgie spezialisieren (Facharzt für Chirurgie), immer größer. Wo die meisten Schönheits-OPs stattfinden und welche Eingriffe besonders beliebt sind – die Trends der Schönheitschirurgie im Detail in folgendem Artikel.

Schönheitschirurgie: die Länder mit den meisten Schönheitsoperationen

Das Geschäft mit Schönheits-OPs boomt. Die meisten ästhetischen Eingriffe wurden im Jahr 2016 in den USA, Brasilien, Japan, Italien und Mexiko durchgeführt. Auf die fünf Spitzenreiter entfallen 41,4 Prozent aller weltweiten Eingriffe. Platz sechs belegt Russland, gefolgt von Indien und der Türkei. Deutschland kommt mit rund 730.000 Schönheitsbehandlungen auf den neunten Platz. Auf die zehnte Position im Ranking schafft es Frankreich. Die Zahlen stammen von der internationalen Gesellschaft für plastische Chirurgie ISAPS (International Society of Aesthetic Plastic Surgery), die rund 35.000 Schönheitschirurgen im Jahr 2016 zu den Trends der Schönheitschirurgie befragte.

RangLandAnzahlProzent
1USA1,480,31414.2%
2Brazil1,450,02013.9%
3Russia579,5355.6%
4Mexico488,0434.7%
5India421,6004.0%
6Germany336,3963.2%
7Italy324,9893.1%
8Turkey305,8202.9%
9Colombia288,4432.8%
10France259,2932.5%
11Spain225,8512.2%
12Japan209,0172.0%
13Egypt156,0821.5%
14Venezuela154,2241.5%
15Chinese Taipei124,6611.2%
16Argentina101,6321.0%
17Australia95,1420.9%
18Iran94,0340.9%
19Belgium88,6070.9%
20Thailand85,8130.8%
21Greece67,7030.6%
22Lebanon34,8650.3%
23Romania30,6650.3%
24South Africa19,9690.2%

Quelle: ISAPS

Schönheitschirurgie: das sind die Top-Ten Schönheitsoperationen

Das Gros der Patienten ist nach wie vor weiblich, Männer stellen einen Anteil von etwa 13 Prozent.
Die Weltweit beliebteste Schönheitsoperation ist das das Fett absaugen gefolgt von der Brustvergrößerung auf Platz 2. Global betrachtet wurden im Jahr 2016 beide OPs je ca. 1,45 Millionen Mal durchgeführt. Mit gut 1,35 Millionen Eingriffen weltweit war auch die Lidplastik (Oberlider straffen beziehungsweise Tränensäcke entfernen) sehr beliebt und schaffte es auf den dritten Platz. Im gleichen Zeitraum wurden weltweit etwa 780.000 Nasenkorrekturen. Die Rhinoplastik ist somit die vierbeliebteste Schönheitsoperation.

Schönheitschirurgie: Haeufigste Schönheitsoperationen

Quelle: Statista

Fettabsaugung – Nummer 1 in der Schönheitschirurgie

In der weltweiten Rangliste schafft es die Fettabsaugung auf den ersten Platz. Bei der sogenannten Liposuktion geht es ums Fett absaugen an zumeist hartnäckigen Stellen wie dem Bauch, der Hüfte oder an den Oberschenkeln. Fetteinlagerungen an diesen Stellen ist häufig weder mit Sport noch mit strengen Diäten beizukommen. Um die ungewünschten Fettpolster zu entfernen, wird eine fettlösende Flüssigkeit gemischt mit einem lokalen Betäubungsmittel, Kochsalzlösung, Cortison und Adrenalin ins Unterhautgewebe gespritzt (Tumeszenz-Methode). Etwa 30 Minuten nach dem Einbringen der Lösung trennt sich das Körperfett vom Bindegewebe und es kann mit dem Fett absaugen begonnen werden. Der Chirurg benutzt dazu lange Kanülen. Im Zuge einer Sitzung lassen sich mit der Tumeszenz-Methode bis zu vier Liter Fett absaugen. Die Beauty-OP steht bei beiden Geschlechtern hoch im Kurs. In Deutschland sind etwa 10 Prozent aller Eingriffe der Schönheitschirurgie Fettabsaugungen. Das Fett absaugen ist somit die drittbeliebteste Beauty-OP hierzulande.

Brustvergrößerung – die zweitbeliebteste Schönheitsoperation

Die Brustvergrößerung steht seit Jahren ganz oben auf der Wunschliste vieler Frauen und zählt in Deutschland und der Welt zu den häufigsten Schönheitsoperationen. 2016 wurden hierzulande rund 45.600 solcher Eingriffe durchgeführt. Diese Zahl entspricht gut 17 Prozent aller operativen Beautybehandlungen. Damit landet die Brustvergrößerung in Deutschland auf Platz 1 der beliebtesten Eingriffe der Schönheitschirurgie, während sie weltweit den zweiten Platz belegt.

Lange war die Brustvergrößerung nur mit Implantaten möglich, inzwischen hat die Schönheitschirurgie eine neue Methode entwickelt – die Größenoptimierung mit Eigenfett. Bei der Implantat-Technologie dominiert Silikon, aber auch Implantate mit Kochsalzlösung sind möglich. Moderne Silikonimplantate bestehen aus Gel und winzigen Hohlkugeln. Durch das neuartige Gemisch lassen sich gut 30 Prozent Gewicht einsparen. Über Beschaffenheit, Größe und Form entscheiden Patientin und Chirurg gemeinsam vor der OP. Eingesetzt werden Implantate entweder über die Achselhöhle, einen Schnitt um die Brustwarze oder in der Hautfalte unterhalb der Brust.

Bei der Methode mit Eigenfett kommt kein Implantat zum Einsatz. Stattdessen wird an geeigneter Stelle Fettgewebe mittels Liposuktion entnommen. Nach dem Fett absaugen muss das Eigenfett gereinigt und aufbereitet werden, ehe es zur Brustmodellage verwendet werden kann. Erfahrungsgemäß baut der Körper zwischen 30 und 50 Prozent des eingespritzten Fetts wieder ab, das Endergebnis wird erst nach gut drei Monaten sichtbar. Im Vergleich zur Implantat-Technologie liefert die Brustvergrößerung mit Eigenfett sehr natürliche Resultate. Die Eigenfettbehandlung ist besonders empfehlenswert, wenn die Brust um etwa eine Körbchengröße vergrößert werden soll.

Platz 3 Schönheitschirurgie: Lidplastik

Eine Lidplastik sorgt für einen offenen Blick, indem die oberen Augenlider gestrafft und/oder die Tränensäcke entfernt werden. Schon ab etwa 30 Jahren beginnt die zarte Haut um die Augen herum an Spannkraft zu verlieren. Die Augen wirken zunehmend müde, Schlupflider und Tränensäcke können entstehen. Die überschüssige Haut rund ums Auge lässt sich heutzutage ambulant und blutarm in einer etwa 45-minütigen Sitzung entfernen. Moderne Operationsmethoden wie die Hochfrequenztechnologie beseitigen nicht nur Tränensäcke und Schlupflider, sondern bessern auch kleinere Fältchen direkt mit aus. Der Schnitt wird oben wie unten immer in der natürlichen Hautfalte des Auges gesetzt, sodass keine sichtbaren Narben entstehen. Die Lidplastik macht rund 13 Prozent aller in Deutschland durchgeführten operativen Eingriffe der Schönheitschirurgie aus und belegt somit Platz 2 der Beliebtheitsskala. Weltweit reichte es nur für die dritte Position.

Nasenkorrektur weltweit beliebt

Kaum ein ästhetischer Eingriff hat solch eine große Wirkung wie eine Nasenkorrektur. Dennoch dienen nur etwa vier Prozent aller operativen Schönheits-OPs in Deutschland der Korrektur unvorteilhafter Formen der Nase. Die Nasenkorrektur belegt daher den achten Platz auf der Beliebtheitsskala der Schönheitschirurgie hierzulande. Global betrachtet scheinen die Menschen weniger zufrieden mit ihrem Riechorgan. Mit über 780.000 Eingriffen weltweit schafft es die Nasenkorrektur im globalen Ranking auf Platz 4. Ziel einer Rhinoplastik ist es mehr Harmonie im Gesicht herzustellen, indem unerwünschte Knochen- und Knorpelstrukturen korrigiert werden. Der Eingriff findet vorrangig durch die Nasenlöcher statt. Ist auch ein äußerer Schnitt notwendig, wird dieser unten am Nasensteg vorgenommen, um sichtbare Narben zu vermeiden.

Gehalt und passende Jobs in als Schönheitschirurg

Immer mehr Schönheitsoperationen führen auch zu einem steigenden Bedarf an Chirurgen. Im Gegensatz zu anderen operativen Eingriffen sind Schönheitsoperationen für den Patienten kostenpflichtig und werden nicht von der Kasse bezahlt. Daher kann jeder Schönheitschirurg den Preis für seine Tätigkeit selbst festlegen. Hinzukommt, dass die Patienten gewillt sind viel Geld für eine Schönheitsoperation zu bezahlten, insbesondere wenn der plastische Chirurg sich einen guten Ruf aufgebaut hat. Eine gute laufende Praxis in der Schönheitschirurgie kann in Abhängigkeit des Standorts mit einem Umsatz von 700.000 Euro bis 1.100.000 Euro rechnen. Davon übrig bleibt ca. vierzig Prozent als Reinertrag, was 280.000 Euro bis 440.000 Euro entspricht. Somit beträgt das monatliche Gehalt eines niedergelassenen Schönheitschirurgen zwischen 23.000 Euro und 36.000 Euro.

praktischArzt ist eine Jobbörse für Ärzte und Medizinstudenten. Bei uns gibt es zahlreiche Chirurgie Stellenangebote. Direkt zu den Stellen für junge Mediziner geht uns unter Assistenzarzt Chirurgie Stellenangebote.

Durch | 13.01.2018 | Allgemein | 2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Laura 29.05.2018 um 9:47 - Antworten

    Sicher sind in erster Linie die Folgen des Älterwerdens einer der Hauptgründe für den Run auf die Schönheitskliniken. Viele können die Spuren des Lebens im Gesicht nicht ertragen und vergessen dabei, dass ein junges Gesicht dich nicht vor den angesammelten Erfahrungen und Erinnerungen schützt.Nicht der Drang nach Aufmerksamkeit, nicht der Wunsch, einem fragwürdigen Ideal zu entsprechen, bringt die meisten Menschen dazu, sich „unters Messer zu legen“. Viel eher generiert ein Großteil der Befragten den Entschluss zu einem chirurgisch-ästhetischen Eingriff aus sich selbst heraus. Und das sollte doch eigentlich genauso legitim sein, wie eine Diät oder eine Detox-Kur zu machen oder sich tätowieren zu lassen. Frei nach dem Motto: Erlaubt ist, was gefällt.Wenn Frauen es übertreiben mit Schönheitsoperationen, hat das mit Ästhetik oft nur noch wenig zu tun. Hollywood ist reich an Beispielen von Schauspielerinnen, die mit ihrem natürlichen Ich von früher nur noch den Namen und eine entfernte Ähnlichkeit gemein haben – und sie sind damit nicht allein.

  2. Leon Bender 31.07.2018 um 15:17 - Antworten

    Klar will man mit solchen Eingriffen oft Spuren des Alters kaschieren. Aber auch gesundheitlich kann es doch positive Auswirkungen haben. Z. B. wenn ich Übergewicht durch einen Eingriff mindere. Natürlich ist Sport immer noch die beste Option, aber es gibt ja mittlerweile auch nicht-operative Verfahren zur Fettreduktion – beispielsweise Coolsculpting. Diese Verfahren i.V.m. mit viel Bewegung sind doch sicherlich recht erfolgsversprechend.

    LG
    Leon

Einen Kommentar hinterlassen

Blog Search Form

Blog Category

Blog Tab

Blog Facebook

Werbung

Finde uns auf Facebook

Blog Sidebar Ad




Search Form

Blog Category

Blog Facebook

Finde uns auf Facebook