Der MLP Mobilschutz

Medizinstudium ohne Smartphone? Undenkbar! Was wenn das Handy weg ist?

Habt ihr schon einmal an einen Mobilschutz für euer Handy oder Tablet gedacht? Gar keine schlechte Idee! Weil wir das für eine gute Idee halten, findet ihr in diesem kurzen Artikel einige Infos wie „abhängig“ wir mittlerweile von unseren Smartphones und Laptops sind und wie wir uns für wenige Euro in wenigen Minuten absichern können.

Alte Schule hat geschlossen

Lehrbuch, Karoblock und Stift haben ausgedient – auch in der medizinischen Lehre ist die Digitalisierung längst angekommen. Wo sich Studenten früher mit schweren Büchern abgeschleppt haben, reicht heute ein Laptop, Tablet oder Smartphone.
Zur Vorbereitung auf Prüfungen oder auf das Staatsexamen kreuzt man heute online. Auch die Lehre hat den Hörsaal verlassen: Life-Streaming aus den Vorlesungsräumen, Lehrvideos von Dozenten für Studierende oder e-Learning-Plattformen ermöglichen es, an jedem Ort und zu jeder Zeit an der Lehre teilzuhaben.

Apps und Podcasts zum Lernen

Durch Apps und Podcasts – wie beispielsweise von unserem Partner Meditorium (Hier gehts zu den kostenfreien Podcasts) – hat man die Lerninhalte immer in der Tasche. Damit wird Lehre und Lernen flexibler: Jede freie Minute, ob im Zug, auf der Parkbank oder im Wartezimmer, wird zur Vorlesung oder zur Lernzeit.

Mobilschutz von MLP

Was aber, wenn einem das teure Smartphone gestohlen wird? Wenn das Tablet auf dem Fliesenboden landet und den Geist aufgibt? Oder das Notebook versehentlich in Kaffee badet?

Der finanzielle Verlust trifft die meisten Studenten empfindlich – umso ärgerlicher ist es, wenn das Fehlen des Geräts den Zugang zum Lernen unterbricht.

Gut wenn man in einem solchen Fall versichert ist und schnell wieder Zugang zu einem Gerät hat. Eine solche Versicherung bietet der MLP Mobilschutz.

Was kann man für wenige Euro versichern?

Hier kannst du deine Smartwatch, dein Smartphone, Handy, Tablet oder Notebook zu günstigen Preisen versichern – und das ohne Selbstbeteiligung.

Was die Versicherung besonders macht: Der Versicherungsschutz gilt nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Damit bist du auch während deines Auslandsaufenthalts im Studium abgesichert.

Auch für den Job, nicht nur für zuhause!

Noch ein Extra: Der Mobilschutz gilt nicht nur für Privat-Devices, sondern auch für beruflich genutzte Geräte und ist damit fürs Berufsleben umso attraktiver.
Mit dem Diebstahlschutz könnt ihr euch zusätzlich absichern.
Und das Beste: MLP bietet euch 2 Monate Beitragsfreiheit!

Interessiert? Dann schau dir doch mal den MLP Mobilschutz an.

Einen Kommentar hinterlassen

Finde uns auf Facebook