MediClin Stipendien

Stipendium Programme der MediClin

Medizin-Stipendium gefällig? Dann seid Ihr richtig bei MediClin!

Viele Medizinstudenten kennen das Problem: teure Lehrbücher, leerer Geldbeutel und aufgrund des intensiven Studiums kaum Zeit, ein wenig Jobben zu gehen. Doch jenen, die ein wenig Geld von Oben gerade kurz vor dem Examen ganz gut gebrauchen können ist nun geholfen: der Klinik-Konzern MediClin, der mit 34 Kliniken in 11 verschiedenen Bundesländern vertreten ist, bietet Medizinstudenten grosszügige Stipendien an: das Medizin-Stipendium und das Psychosomatik-Stipendium.

 

Das Medizin-Stipendium

Dank einer finanziellen Unterstützung von 150€ pro Monat im 9. und 10. Semester und sogar 400€ pro Monat im PJ kannst Du Dich voll und ganz auf Examen und PJ konzentrieren. Und das Beste ist: wenn Du danach 2 Jahre als Assistenzarzt in einer der MediClin Kliniken arbeitest, musst Du keinen Cent davon zurückzahlen! Und Du musst Dir keine Sorgen um die Jobsuche machen, denn Deine Stelle ist Dir bereits vor dem Examen sicher!

Um Dich im Vorfeld schon einmal mit den verschiedenen Einrichtungen der MediClin bekannt zu machen, gibt es Hospitationsmöglichkeiten bei kostenloser Logie und Kost!

 

Weitere Informationen zum Medizin-Stipendium findet Ihr hier.

 

Das Psychosomatik-Stipendium

Erfahrungen Psychosomatik-StipendiumEin weiteres tolles Angebot der MediClin ist besonders für Medizinstudenten gedacht, die sich für die Fachrichtung Psychosomatik interessieren. Hier beginnt die Förderzeit sogar schon im 7. Semester und beträgt 250€ pro Monat vom 7.-10. Semester und 500€ pro Monat im PJ! Falls Du Dich nicht ohnehin schon für diese Fachrichtung begeistert hast, ist das nicht ein Anreiz, sich die Option, Psychosomatiker zu werden, noch einmal auf der Zunge zergehen zu lassen?! Hier gelten die gleichen Bedingungen wie bereits beim Medizin-Stipendium erwähnt. Du kannst parallel zu Deiner Facharztweiterbildung sogar noch eine Promotion beginnen!

 

Weitere Informationen zum Psychosomatik-Stipendium findet Ihr hier.

 

Was sagen geförderte Studenten zu dem Programm?

Speeddating MediClin

Möchtest Du wissen, was andere Mediziner, die diese Stipendien bereits in Anspruch genommen haben, dazu zu berichten haben? Hier kannst du ihre Erfahrungsberichte lesen.

 

Wo könnt Ihr Euch bewerben?

Ist Dein Interesse geweckt? Weitere Infos findest Du unter den oben stehenden Links. Du kannst Dich auch unter 0781 488 209 telefonisch informieren. Oder Du sendest einfach gleich Deine Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben, Deinem Lebenslauf und Deinen Zeugnissen an stipendium@mediclin.de

Durch | 25.06.2014 | Allgemein, Partner | 4 Kommentare

4 Kommentare

  1. MelanieSZ 11.05.2014 um 12:09 - Antworten

    Vielen Dank für die Infos! Schaue ich mir genauer an

  2. Stefan_Berlin 11.05.2014 um 14:19 - Antworten

    Klingt super! Was aber wenn ich mich nach der geförderten Zeit doch anders entscheide und dann bin ich eben erstmal gebunden.

    • Lucie 26.05.2014 um 10:06 - Antworten

      Im Notfall kannst Du das Geld zurück zahlen, dann bist Du wieder „frei“ 😉

  3. Maga 20.05.2014 um 13:02 - Antworten

    Keine Standorte im schönen München! ):

Einen Kommentar hinterlassen

Finde uns auf Facebook