MediClin Stipendium

Klinikverbundvorstellung: MediClin

MediClin – der Klinikverbund

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken (davon zwei Herzzentren), sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 9.000 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Fort- und Weiterbildungen bei MediClin

Ein Hauptaugenmerk legen wir auf die Facharztweiterbildung! Damit nachvollziehbar wird, welche Ausbildungsinhalte in welchen Zeiträumen relevant sind und auch um eine gewisse Verbindlichkeit zu gewährleisten, erstellen die Chef- und Oberärzte der einzelnen Fachbereiche der MediClin-Kliniken zunehmend strukturierte und verbindliche Ausbildungscurricula. Weitere Informationen dazu unter www.arzt-bei-mediclin.de.

Des Weiteren unterstützen wir unsere Mitarbeiter durch eine systematische und innovative Personalentwicklung. Die MediClin Akademie bietet Ihnen Seminare zu fachspezifischen und überfachlichen Themen wie DRG-Codierung, Kommunikation, Personalführung oder Zeitmanagement an. Ein kontinuierlicher Wissenstransfer sowie der Erwerb von Schlüsselqualifikationen wird Ihnen dadurch gewährleistet.

Für Medizinstudenten: Die MediClin Stipendien und das Repetitorium

Medizinstudentinnen und –studenten, die an einer deutschen Uni eingeschrieben sind, können sich für eines unserer beiden Stipendienprogramme bewerben!

Das Medizin-Stipendium umfasst eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 150 €/ Monat im 9. und 10. Semester und 400 €/ Monat im PJ (Das PJ muss dabei nicht in einer MediClin Einrichtung absolviert werden).

Wenn verstärktes Interesse für die Fachrichtung Psychosomatik besteht, ist eine Bewerbung für das Psychosomatik-Stipendium genau das Richtige. Hier beginnt die finanzielle Förderung ab dem 07. Semester und beträgt 250 € / Monat und steigert sich im PJ auf 500 € / Monat.

Neu ist, dass wir zusätzlich auch das MEDILEARN-Repetitorium für eine optimale Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen sponsern! Das sind 43 Tage Präsenzunterricht in Marburg mit Unterkunft im Wert von bis zu 3.800 €. Dies sponsern wir all unseren Stipendiaten.

Als Gegenleistung für die Gewährung eines Stipendiums erwarten wir einzig die Bereitschaft zwei Jahre als Assistenzarzt in einer unserer Kliniken zu arbeiten. Dann ist nichts davon zurückzuzahlen.

Die Philosophie und Firmenkultur von MediClin

Wir legen Wert darauf, ein fairer und langfristig verlässlicher Arbeitgeber zu sein. Im Unternehmen pflegen wir den offenen, vertrauensvollen Dialog. Weiterhin ist unsere Kultur geprägt durch wertschätzende Zusammenarbeit, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien.

MediClin ermöglicht den Einstieg in zahlreiche medizinische Spezialgebiete und bietet attraktive Karrierechancen – ohne ständig den Arbeitgeber wechseln zu müssen.

Eine leistungsorientierte Vergütung, die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung sowie flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Unser Anliegen ist es, Ihre Kompetenzen und Ihre Motivation zu fördern und weiterzuentwickeln.

Wir haben noch viel vor und Sie sollten dabei sein!

Durch | 16.10.2016 | Allgemein, Partner | 0 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Finde uns auf Facebook