Infotag in Gießen

Hammerexamen – und dann? Infotag in Gießen

Die Förderer der Human-, Zahn- und Veterinärmediziner an der Justus-Liebig-Universität Gießen e.V. veranstalten am 14. Juni einen interessanten Infotag, bei dem wieder sehr viele Medizinstudenten erwartet werden.

Das Motto der Veranstaltung lautet:

Du weißt nicht, wie es nach dem Examen weiter geht? Von der Approbation hast du schon gehört, aber was dafür nötig ist, weißt du ebenso wenig?

Dann komm am 14 Juni 2014 zum Infotag für Medizinstudierende – „Hammerexamen – und dann?“

Der Infotag wird von 10:00 bis 19:00 Uhr stattfinden. Das Programm findet Ihr hier. Bei den verschiedenen Vortägen bekommt Ihr alles wissenwerte über Themen wie:

• Approbation,
• Berufsstart,
• Promotion,
• Facharztausbildung,
• alternative Berufsmöglichkeiten und
• arbeiten im Ausland.

Alles in allem bietet euch die FHZV Gießen ein buntes Programm mit Ärzten aus verschiedenen Fachrichtungen, die über die vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Zusatzqualifikationen und die besonderen Herausforderungen in ihrem jeweiligen Fachgebiet berichten und Erfahrungsberichte von Medizinjournalisten, Sanitätsoffizieren, Ärzten in der Pharmaindustrie wie man auch abseits von Klinik oder Praxis als Arzt arbeiten kann.

Die Referenten freuen sich auf persönliche Gespräche nach den Vorträgen. Das ist sicherlich für den ein oder anderen eine interessante Möglichkeit!

Weitere Details zum Infotag sowie kurze Lebensläufe der Referenten findet Ihr auf der Homepage www.fhzv-giessen.de und auf Facebook.

Veranstaltungsort:

Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg
Schubertstraße 81
35392 Gießen

Facebook-Event

Durch | 19.05.2014 | Allgemein | 0 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Finde uns auf Facebook