Fahnen

Deutsch für internationale Ärztinnen und Ärzte (Partner-Vorstellung)

Mit telc sprachlich sicher im Beruf

Wer in Deutschland als Ärztin oder Arzt tätig sein möchte und seinen Abschluss im Ausland erworben hat, muss zunächst seine fachliche und sprachliche Eignung nachweisen. Die Sprachanforderungen differieren in Deutschland je nach Region. Ärztinnen und Ärzte müssen in der Regel Sprachkenntnisse auf den Kompetenzstufen B2 oder C1 nachweisen. Zur Verbesserung und Zertifizierung der Deutschkenntnisse bietet die gemeinnützige telc gGmbH ein umfangreiches Programm für internationale Mediziner.

Deutschprüfungen für Ärzte

Mit telc Deutsch B2-C1 Medizin hat die telc gGmbH als erster renommierter Testanbieter einen standardisierten und validen Deutschtest in der Fachsprache für Ärztinnen und Ärzte entwickelt. telc Deutsch B2-C1 Medizin weist die von Anerkennungsbehörden und medizinischen Einrichtungen geforderten Sprachkenntnisse im fachsprachlichen Kontext nach. Internationale Mediziner, die in ihrem Bundesland zusätzlich eine Fachsprachenprüfung an der Ärztekammer absolvieren und dafür ein B2-Zertifikat vorweisen müssen, können darüber hinaus die Prüfung telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung ablegen. Die beiden Prüfungsformate wurden zusammen mit Expertinnen und Experten aus dem Medizin- und Pflegebereich entwickelt und sind bedarfsgerecht auf die Anforderungen im Klinikalltag zugeschnitten.

Sprachkenntnisse verbessern

Um sprachlich sicher im Klinikalltag zu agieren, gilt es zunächst, Sprachkompetenz zu erwerben.

Speziell für Ärztinnen und Ärzte bietet die telc gGmbH das telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin an: Ob Arzt-Patientenkommunikation, Arztbrief, Arzt-Arztgespräch oder Anamnese – Teilnehmende können die über 1.000 verschiedenen Lernaktivitäten, die ca. 120 Unterrichtseinheiten entsprechen, individuell zusammenstellen. Auf telc Campus können Sie einen kostenlosen Blick auf die Demomodule werfen und sich zum Training anmelden. Hier finden Sie auch einen kostenlosen Sprachcheck, mit dem Sie überprüfen können, ob Sie bereits das notwendige Niveau B2 beherrschen. Für Firmen und Sprachschulen wird zudem ein Online Gruppencoaching angeboten, in dem die Teilnehmenden individuell von Trainern mit langjähriger Erfahrung betreut werden. Mehr Infos

Die telc gGmbH arbeitet darüber hinaus weltweit mit über 2.000 Prüfungszentren zusammen, die allgemein- oder fachsprachliche Kurse anbieten.

Als weitere Übungsmaterialien stehen Übungstests zur Simulation der Prüfung, ein Schreibtraining, Tipps zur Prüfungsvorbereitung, Lernboxen zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung und 24 thematisch gegliederte Trainingseinheiten zur Verfügung. Alle Informationen dazu gibt es auf https://www.telc.net/medizin-pflege.

telc Prüfung ablegen

telc Sprachprüfungen können an einem der zahlreichen telc Prüfungszentren abgelegt werden. Prüfungszentren in Ihrer Nähe finden Sie hier. Zudem werden in Frankfurt am Main zentrale Prüfungstermine für telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung angeboten. Termine und Infos

Alle Informationen zum telc Angebot für Ärztinnen und Ärzte gibt es auf www.telc.net/medizin-pflege.

Über die gemeinnützige telc GmbH:
Die gemeinnützige telc GmbH ist ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. und entwickelt unter dem Label „The European Language Certificates“ seit mehr als 45 Jahren wissenschaftlich fundierte Sprachprüfungen in derzeit zehn Sprachen. Mit telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege hat die telc gGmbH als erster renommierter Testanbieter standardisierte und valide Deutschtests in der Fachsprache für medizinische Fachkräfte entwickelt, die von Behörden und Arbeitgebern zur Berufszulassung anerkannt werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Finde uns auf Facebook