Veranstaltungstipp: Infotag für Medizinstudierende Gießen

Wie schreibe ich eigentlich meine Doktorarbeit? Was macht man denn so als Kinderchirurg? Lohnt sich eine Famulatur in der Radiologie?

Diese und viele weitere Fragen rund um Themen wie Facharztausbildung, Arbeiten im Ausland, Vereinbarkeit von Beruf&Familie und vieles mehr werden Dir auf dem Infotag für Medizinstudierende von Fachärzten und Experten beantwortet.

Die Veranstaltung findet übernächsten Samstag, 21. November 2015 ab 10 Uhr im Biomedizinischen Forschungszentrum Seltersberg, Schubertstraße 81, 35390 Gießen, statt und wird durch den studentischen Förderverein der Human-, Zahn- und Veterinärmediziner e.V. an der Uni Gießen (kurz: FHZV) organisiert.
Stelle aus über 28 interessanten Vorträgen Dein individuelles Tagesprogramm zusammen und informiere Dich hier über wichtige Themen für Dein Studium und die Zeit danach!

Hier geht es vor allem auch um Informationen, die man im normalen Unialltag nicht erhält: Familienverträglichkeit, Gehaltserwartungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Die meisten Referenten stehen nach ihrem jeweiligen Vortrag zudem für individuelle Gespräche mit einzelnen Studenten zur Verfügung. Dort können auch Fragen zu Themen wie PJ, Famulaturen, Pflegepraktika usw. gestellt werden.

 Der Eintritt ist kostenfrei! Weitere Infos findest du unter www.fhzv-giessen.de sowie unter www.facebook.com/fhzv.giessen

Durch | 11.11.2015 | Partner | 0 Kommentar

Kommentar wird gesperrt.

Finde uns auf Facebook