Arztwitz

Arzt Witze – welcher ist der beste Arztwitz?

Die besten Arzt Witze bei praktischArzt.de!

Zwischendurch brauchen wir alle mal etwas zum Lachen, daher wird dieser Artikel regelmäßig mit neuen Arztwitzen von uns aktualisiert. Denn Lachen ist bekanntlich die beste Medizin!

Natürlich freuen wir uns auch auf eure Lieblingswitze. Gerne könnt Ihr uns die besten Arztwitze zukommen lassen. Diese teilen wir auch immer wieder mal gerne auf Facebook.

Viel Spaß beim Lachen! Was ist dein lustigster Arztwitz?

Die Arztwitze Sammlung:

Der Famulant und der Simulant

Sagt der Famulant zum Chefarzt „Herr Doktor, der Simulant auf Zimmer 9 ist gestorben.”

“Also jetzt übertreibt er.”

Galgenhumor

Wollte der Patient vom Arzt noch wissen: „Ist meine Erkrankung eigentlich lebensgefährlich?“

„Aber nein“, meint der Arzt, „sonst hätten Sie doch schon längst meine Rechnung bekommen!“

Ein guter Chirurg, ein schlechter Chirurg, ein Internist und ein Radiologe

Die 4 Ärzte haben gemeinsam Mittagspause und gehen spazieren.

Da liegt ein 500,- € Schein am Boden. Wer bekommt ihn?

Der schlechte Chirurg.

Einen guten Chirurgen gibt es nicht, der Internist muss erst seinen Oberarzt fragen und der Radiologe rennt für 500 € nicht los.

Blähungen beim Hausarzt

Eine ältere Dame kommt zum Arzt und sagt:
„Doktor, ich habe diese Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören.
Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Wirklich, ich hatte bestimmt
schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten,
weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert.“
Der Doktor: „Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder.“
Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt:
„Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl sie immer noch leise sind,
sie stinken fürchterlich!“
„Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern…“

Alkohol am Arbeitsplatz

Der Arzt zum Patienten: „Tut mir leid, aber ich kann bei Ihnen nichts finden. Es muss am Alkohol liegen!“ Patient: „Dann komme ich wieder, wenn Sie nüchtern sind.“

Onanieren

Der Arzt zum Patienten: „Sie müssen sofort mit dem Onanieren aufhören!“
Patient: „Wieso? Ist das gesundheitsschädlich?“
Arzt: „Nein, aber dann kann ich Sie besser untersuchen“.

Der Ingenieur und der Arzt

Ein Ingenieur ist lange Zeit über arbeitslos und beschließt deshalb, eine medizinische Praxis zu eröffnen. Er hängt ein Schild an die Tür mit folgendem Text:
„Für 500 Euro garantiere ich Ihnen, Ihre Krankheit zu heilen. Falls es mir nicht gelingt, bekommen Sie 1.000 Euro.“

Ein studierter Arzt denkt sich, dass es ein Leichtes sei, hier 1.000 Euro zu ergattern und besucht deshalb die neue Praxis.

Arzt: „Ich habe meinen Geschmacksinn verloren.“
Ingenieur: „Schwester, bringen Sie mir bitte die Medizin aus der Schachtel mit der Aufschrift 22 und verabreichen Sie unserem Patienten drei Tropfen davon.“

Die Schwester tut wie befohlen.
Arzt: „Pfui, das ist ja Benzin!“
Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihren Geschmacksinn zurück. Das macht 500 Euro.“

Der Arzt ist verärgert, bezahlt die 500 Euro und verlässt die Praxis.
Nach ein paar Tagen kommt er wieder.

Arzt: „Ich habe mein Gedächtnis verloren. Ich kann mich an nichts mehr erinnern.“
Ingenieur: „Schwester, bringen Sie mir bitte die Medizin aus der Schachtel mit der Aufschrift 22 und verabreichend Sie dem Patienten drei Tropfen davon.“
Arzt: „22? Das ist doch Benzin!“
Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Gedächtnis wiedererlangt. Das macht dann 500 Euro.“

Der Arzt bezahlt zähneknirschend und verlässt die Praxis.
Einige Tage später kommt er wieder, fest entschlossen sein verlorenes Geld zurückzubekommen.

Arzt: „Meine Sehkraft hat stark nachgelassen. Ich erkenne nur noch Umrisse.“
Ingenieur: „Nun, dafür habe ich leider kein geeignetes Medikament. Sie bekommen deshalb 1.000 Euro.“
Er reicht ihm zwei 5-Euro Scheine.

Arzt: „Moment, das sind doch nur 10 Euro!“.
Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Sehvermögen wieder. Das macht dann 500 Euro!“

Was ist der Unterschied zwischen Chirurgen, Internisten, Pathologen und Psychiatern?

Der Internist weiß alles und kann aber nix.
Der Chirurg kann alles und weiß nix.
Der Pathologe kann alles, weiß alles, aber es nützt keinem mehr.
Der Psychiater kann nix, weiß nix, aber hat für alles Verständnis.

Die Untersuchung

Eine dicke Frau ist beim Frauenarzt. Der untersucht schon über 15 Minuten an ihr herum und fragt sie: „Könnten Sie bitte mal einen Furz lassen.“ Die Frau fragt: „Wieso, dient das der Untersuchung?“ Der Frauenarzt: „Nein, der Orientierung!“

Frauenärzte sind die besten Maler

Ein arbeitsloser Frauenarzt beginnt bei einem Maler zu arbeiten.
Nach dem ersten Arbeitstag fragt der Chef den Gesellen, wie sich der Neue denn so anstellt.

„Tja, was soll ich sagen Chef. Total irre der Typ! Der hat durch den Briefkastenschlitz den ganzen Hausflur gestrichen!“

Ein Facharzt für Akupunktur und ein Chirurg streiten sich.

Brüllt der Akupunkteur: „Sie sind ein ganz wüster Aufschneider!“

Darauf der Chirurg: „Ach, Sie mit Ihren ewigen Sticheleien!“

Ein Augenarzt, ein Ohrenarzt, ein Urologe und ein Gynäkologe wollen nach einem feuchtfröhlichen Zechabend aufbrechen.

Es versteht sich, dass sich jeder standesgemäß verabschieden möchte. Der Augenarzt überlegt kurz und meint dann:
„Also schön Jungs. Ich lass mich mal wieder sehen.“
Darauf der Ohrenarzt:
„Tschau, ich lass mal wieder von mir hören!“
Der Urologe muss schon etwas mehr überlegen:
„Ich werd mich mal verpissen, Leute!“
Der Gynäkologe hat es am schwierigsten. Er überlegt und überlegt. Dann sagt er schließlich:
„Gute Nacht Freunde! Bestellt euren Frauen schöne Grüße und sagt ihnen, ich werde demnächst mal wieder reinschauen!“

Was sagt ein Internist an einem Unfallort?

„Der Mann muss ins Krankenhaus, da muss man dann mal abwarten wie sich die
Sache entwickelt!“

Was sagt ein Chirurg an einem Unfallort?

„Der Mann muss ins Krankenhaus und operiert werden!“

Und was sagt ein Anästhesist an einem Unfallort?

„Der Mann muss ins Krankenhaus zu einem Arzt!“

Der Augenarzt und der Pole

Ein Pole kommt zum Augenarzt für einen Führerscheinsehtest.

Der Augenarzt lässt den Polen die Buchstabeltafel an der Wand ablesen auf der steht:
J A B L C Z Y N S K I

Der Augenarzt frägt: Können sie das lesen?

Lesen? ruft der Tscheche erstaunt, ich kenne den Kerl!

Welcher Arzt Witz hat Euch am besten gefallen?

Schreibt uns einfach in den Kommentar oder hinterlasst uns Euren besten Arzt Witze im Kommentar!

Arztwitze: Der Totenschein

„Jetzt sag ich’s Ihnen zum letzten Mal“, brüllt der Arzt die Krankenschwester an, „wenn sie einen Totenschein ausfüllen, dann schreiben sie unter Todesursache den Namen der Krankheit und nicht den des behandelnden Arztes!“

Pflichtbewusste Ärzte

Arzt zum Patienten: „Sie sind allem Anschein nach völlig gesund. Ich werde aber noch ein paar Untersuchungen machen lassen, und dann finden wir sicher noch irgend etwas.“

Die Fehldiagnose

Der Arzt zu seinem Patienten: „Es täte Ihnen gut, wenn Sie nach der Arbeit eine Stunde spazieren gehen würden. Was machen Sie denn beruflich?“

„Ich bin Briefträger!“

Junge Ärzte an die Macht

Der Patient sagt zum Arzt: „Herr Doktor, ich bin so wahnsinnig aufgeregt. Das wird meine erste Operation!“

Daraufhin meint der Arzt: „Mir geht es genau so.“

Scheidung mit einem Arzt

Freundinnen unter sich: „Was regst du dich denn so auf, du hast doch selbst deine Verlobung mit diesem Arzt gelöst?“

„Schon, aber jetzt hat er mir eine Rechnung über 75 Hausbesuche geschickt!“

Bildnachweis: Sham Hardy via photopin cc

Durch | 17.10.2016 | Allgemein | 15 Kommentare

15 Kommentare

  1. praktischArzt 14.10.2014 um 9:23 - Antworten

    Was sagt die OP Schwester zum PJler mitten in der Sahara?
    „Sie stehen im Weg!“

  2. praktischArzt 24.10.2014 um 14:56 - Antworten

    Treffen sich vier Haie vor Maui:

    Sagt der erste: “Oh Mann, mir gehts schlecht. Ich hab vor drei Tagen nen Kardiologen gefressen und ich hab immer noch Rhythmusstörungen.”

    Sagt der zweite: “Das ist doch gar nichts. Ich hab vor ner Woche nen Anästhesisten gefressen. Ich bin immer noch total breit und schlafe immer beim schwimmen ein.”

    Sagt der dritte: “Da hat’s mich schlimmer erwischt. Ich hab vor zwei Wochen einen Psychiater gefressen. Seitdem entschuldige ich mich bei jedem Fischchen, das ich mit meinen Zähnen erschrecke.”

    “Oh ihr Weicheier!” sagt der vierte. “Mir gehts am schlimmsten! Ich hab vor drei Wochen nen Chirurgen gefressen. Der war so aufgeblasen, dass ich mindestens zwei Wochen nicht mehr abtauchen konnte.”

  3. praktischArzt 30.10.2014 um 17:25 - Antworten

    Kommt ein Arzt mit einem roten Fleck auf dem Kittel aus dem OP.
    Was ist er?
    …Chirurg!

    Kommt ein Arzt mit einem gelben Fleck auf dem Kittel aus dem OP.
    Was ist er?
    …Urologe!

    Kommt ein Arzt mit einem braunen Fleck auf dem Kittel aus dem OP.
    Was ist er?
    …Anästhesist (der Fleck kommt vom Kaffee)

  4. praktischArzt 11.11.2014 um 18:04 - Antworten

    Warum sind Unfallchirurgen schlechte Liebhaber? – Weil sie immer warten, bis die Schwellung abgeklungen ist!

  5. praktischArzt 17.11.2014 um 10:22 - Antworten

    Wie verabschieden sich die Teilnehmer des Ärztekongresses?
    Augenarzt: Man sieht sich…!
    Ohrenarzt: Lasst mal wieder was von Euch hören!
    Urologe: Leute! Ich verpiss mich!
    Tierarzt: Ich mach die Fliege!
    Kardiologe: By, Pass auf Dich auf!
    Gynäkologe: Bis die Tage! Ich schau mal wieder rein!
    Orthopäde: Hals und Beinbruch!
    Dermatologe: Haut ab!

  6. praktischArzt 29.11.2014 um 9:48 - Antworten

    “Mein Hund hat mir das Leben gerettet.” erzählt ein Mann voller Stolz.
    “Wie das denn, der ist doch so klein.”
    “Vier Chirurgen wollten an mein Krankenbett und keinen hat er rangelassen.”

  7. praktischArzt 17.12.2014 um 15:18 - Antworten

    Zwei Ärzte finden einen Anästhesisten tot im Aufzug liegen. Sie schauen sich an und überlegen, was sie tun könnten.
    Sie stecken ihm die Hände in die Kitteltaschen und sagen: „Ganz klar, ein Arbeitsunfall“.

  8. praktischArzt 05.01.2015 um 14:34 - Antworten

    Ein Chirurg und ein Internist stehen im Aufzug. Plötzlich geht die Tür zu, beide wollen jedoch noch aussteigen. Sie stecken dasjenige Körperteil in die zugehende Tür, welches sie am wenigsten brauchen: Der Internist die Hand – der Chirurg den Kopf…

  9. praktischArzt 20.01.2015 um 15:43 - Antworten

    Ein guter Chirurg, ein schlechter Chirurg, ein Internist und ein Radiologe gehen spazieren. Da liegt ein 500,- € Schein am Boden. Wer kriegt ihn?
    Der schlechte Chirurg. Einen guten Chirurgen gibt es nicht, der Internist muss erst seinen Oberarzt fragen und der Radiologe rennt für 500 € nicht los.

  10. praktischArzt 03.02.2015 um 17:29 - Antworten

    Famulant zum Chef: “Herr Doktor, der Simulant auf Zimmer 9 ist gestorben.”

    “Also jetzt übertreibt er.”

  11. praktischArzt 08.02.2015 um 15:10 - Antworten

    Was sagt ein Internist an einem Unfallort?
    „Der Mann muss ins Krankenhaus, da muß man dann mal abwarten wie sich die
    Sache entwickelt!“
    Was sagt ein Chirurg an einem Unfallort?
    „Der Mann mus ins Krankenhaus und operiert werden!“
    Und was sagt ein Anästhesist an einem Unfallort?
    „Der Mann muss ins Krankenhaus zu einem Arzt!“

  12. praktischArzt 18.02.2015 um 9:24 - Antworten

    Treffen sich zwei Chirurgen-Assis im Magen vom Chef.
    “Na, hat der Alte dich auch gefressen?”
    “Nee, ich komm von unten.”

  13. praktischArzt 18.03.2015 um 11:06 - Antworten

    Ein Augenarzt, ein Ohrenarzt, ein Urologe und ein Gynäkologe wollen nach einem feuchtfröhlichen Zechabend aufbrechen. Es versteht sich, dass sich jeder standesgemäß verabschieden möchte. Der Augenarzt überlegt kurz und meint dann:
    „Also schön Jungs. Ich lass mich mal wieder sehen.“
    Darauf der Ohrenarzt:
    „Tschau, ich lass mal wieder von mir hören!“
    Der Urologe muss schon etwas mehr überlegen:
    „Ich werd mich mal verpissen, Leute!“
    Der Gynäkologe hat es am schwierigsten. Er überlegt und überlegt. Dann sagt er schließlich:
    „Gute Nacht Freunde! Bestellt euren Frauen schöne Grüße und sagt ihnen, ich werde demnächst mal wieder reinschauen!“

  14. praktischArzt 29.05.2015 um 9:07 - Antworten

    Ein Facharzt für Akupunktur und ein Chirug streiten sich.

    Brüllt der Akupunkteur: „Sie sind ein ganz wüster Aufschneider!“

    Darauf der Chirurg: „Ach, Sie mit Ihren ewigen Sticheleien!“

  15. praktischArzt 11.11.2015 um 14:32 - Antworten

    Ein Ingenieur ist lange Zeit über arbeitslos und beschließt deshalb, eine medizinische Praxis zu eröffnen. Er hängt ein Schild an die Tür mit folgendem Text:
    „Für 500 Euro garantiere ich Ihnen, Ihre Krankheit zu heilen. Falls es mir nicht gelingt, bekommen Sie 1.000 Euro.“

    Ein studierter Arzt denkt sich, dass es ein Leichtes sei, hier 1.000 Euro zu ergattern und besucht deshalb die neue Praxis.

    Arzt: „Ich habe meinen Geschmacksinn verloren.“
    Ingenieur: „Schwester, bringen Sie mir bitte die Medizin aus der Schachtel mit der Auffschrift 22 und verabreichen Sie unserem Patienten drei Tropfen davon.“

    Die Schwester tut wie befohlen.
    Arzt: „Pfui, das ist ja Benzin!“
    Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihren Geschmacksinn zurück. Das macht 500 Euro.“

    Der Arzt ist verärgert, bezahlt die 500 Euro und verlässt die Praxis.
    Nach ein paar Tagen kommt er wieder.

    Arzt: „Ich habe mein Gedächtnis verloren. Ich kann mich an nichts mehr erinnern.“
    Ingenieur: „Schwester, bringen Sie mir bitte die Medizin aus der Schachtel mit der Aufschrift 22 und verabreichend Sie dem Patienten drei Tropfen davon.“
    Arzt: „22? Das ist doch Benzin!“
    Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Gedächtnis wiedererlangt. Das macht dann 500 Euro.“

    Der Arzt bezahlt zähneknirschend und verlässt die Praxis.
    Einige Tage später kommt er wieder, fest entschlossen sein verlorenes Geld zurückzubekommen.

    Arzt: „Meine Sehkraft hat stark nachgelassen. Ich erkenne nur noch Umrisse.“
    Ingenieur: „Nun, dafür habe ich leider kein geeignetes Medikament. Sie bekommen deshalb 1.000 Euro.“
    Er reicht ihm zwei 5-Euro Scheine.

    Arzt: „Moment, das sind doch nur 10 Euro!“.
    Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Sehvermögen wieder. Das macht dann 500 Euro!“

Einen Kommentar hinterlassen

Finde uns auf Facebook