Arzt Gehalt im Ausland

Arzt Gehalt im Ausland: Wo verdient man am meisten? Der Vergleich

Als Mediziner verdient man in Deutschland sehr gut – So lautet zumindest die allgemeine Meinung. Und im Vergleich zum deutschen Normalhaushalt mag das vermutlich sogar zutreffen. Allerdings ist das Geld auch hart verdient: Junge Assistenzärzte arbeiten bis zu 80 Stunden in der Woche und das für einen Nettoverdienst von ca. € 2.000,00 bis € 2.500,00 im Monat. Über den Stundenlohn sollte man da besser nicht nachdenken. Aber wie sieht es mit dem Arzt-Gehalt im Ausland aus?

Hier wird ein höheres Arzt Gehalt im Ausland gezahlt

Im europäischen Vergleich liegt der Verdienst in Deutschland im soliden Mittelfeld. Das Problem sind lange Zeiträume zwischen den Erhöhungen. Liegt der Bruttolohn für einen Assistenzarzt im ersten Jahr bei beispielsweise € 4.500,00 im Monat, steigt er innerhalb von fünf Jahren nur auf € 5.400,00 nach aktuellen Tarifverträgen an. Als Oberarzt sind es nach drei Jahren immerhin etwa € 7.300,00. Aber wo ist das Arzt-Gehalt im Ausland höher?

Besonders interessant ist für viele eine Anstellung in der Schweiz oder in Norwegen. Dort liegt der Verdienst als Facharzt immerhin bei durchschnittlich € 7.008,00 und für Oberärzte bei ca. € 11.310,00 brutto im Monat. Allerdings bleibt dabei eines zu beachten: Auch wenn das Arzt-Gehalt im Ausland dort höher ist, die Lebenskosten sind es auch. So bleibt relativ gesehen nicht viel mehr vom Lohn über.

Ähnlich sieht es in England aus. Dort bewegt sich das durchschnittliche Jahresbruttogehalt zwischen € 36.000,00 und € 63.000,00. Dank fester Bereitschaftszulagen und anderen Zuschlägen kann es sogar noch einmal um bis zu 50 % gesteigert werden. Außerdem werden zahlreiche Möglichkeiten der Fortbildung angeboten – der Job als Arzt ist in England also nicht nur lukrativ, sondern auch chancenreich.

Top Arzt Gehalt im Ausland: USA und Australien

Während die Gehälter in Australien mit umgerechnet bis zu € 48.121,00 im Jahr noch mit denen in Deutschland zu vergleichen sind, gelten Ärzte in den USA als Topverdiener. Zumindest dann, wenn sie die schwierige und kräftezehrende Einstiegsphase überstehen. Denn auch in den USA sind Arbeitswochen mit 80 Stunden nicht ungewöhnlich. Außerdem ist das Gehalt hier zunächst mit bis zu € 39.955,00 im Jahr auch vergleichsweise gering.

Zunächst müssen daher erst die Examina zum Facharzt bestanden werden. Dann erzielt man jedoch ein top Arzt Gehalt im Ausland: In den USA erhalten Fachärzte schließlich € 285.187,00 im Schnitt pro Jahr. Auf Neurochirurgen warten sogar bis zu € 560.000,00 jährlich. Auch wenn man den Beruf als Arzt sicher nicht nur wegen des Geldes ausgesucht hat; in den USA ist er in jedem Fall am lukrativsten. Dort reizt das Arzt Gehalt im Ausland, auch wenn der Weg bis dorthin schwer ist.

Der Überblick: Arzt Gehalt weltweit

Im Folgenden zeigen wir eine vergleichende Tabelle auf um zu zeigen wie hoch die Arzt Gehälter bei unseren Nachbarn und über dem großen Teich sind. In der Tabelle werden Gehaltsspannen angegeben, da diese je nach Arbeitgeber und Tarifverträgen variieren können.

Land Durchschnittssgehalt als Einsteiger – Von Durchschnittssgehalt als Einsteiger – Bis Durchschnittsgehalt in leitender Funktion – Von Durchschnittsgehalt in leitender Funktion – Bis
Australien 44.000 Euro 48.000 Euro 135.000 Euro 400.000 Euro
Dänemark* 71.500 Euro 103.400 Euro 155.000 Euro 224.100 Euro
Deutschland* 46.600 Euro 57.800 Euro 79.500 Euro 123.400 Euro
Frankreich* 28.100 Euro 31.800 Euro 70.900 Euro 147.200 Euro
Großbritannien* 29.900 Euro 46.700 Euro 100.200 Euro 210.500 Euro
Niederlande* 40.700 Euro 58.200 Euro 105.400 Euro 222.900 Euro
Österreich* 37.000 Euro 55.000 Euro 66.000 Euro 135.000 Euro
Schweden* 41.400 Euro 50.900 Euro 75.000 Euro 151.500 Euro
Schweiz* 69.500 Euro 87.100 Euro 190.200 Euro 210.500 Euro
USA 36.000 Euro 40.000 Euro 185.000 Euro 450.000 Euro

*Grundlage der Zahlen sind die Ergebnisse der Auswertungen von KPMG und Deutschem Krankenhausinstitut (DKI)

Bei Einstiegsgehältern für Ärzte höher als im Ausland

Während sich bei den Maximalgehältern Deutschland hinten einreihen muss, platziert es sich beim Einstiegsgehalt als Arzt mit einer Spanne von 46.600 Euro bis 57.800 Euro nach der Schweiz und Dänemark an der Spitze. Dies verdeutlicht die nachfolgende Grafik, bei der die Werte aus der Gehaltstabelle nebeneinander gesetzt dargestellt werden.

Arzt Gehalt Klinik Deutschland Und Ausland

Weitere interessante Artikel

Als Arzt ins Ausland

Chefarzt Gehalt – Was verdient ein Chefarzt?

Als Arzt in die Schweiz – Gehalt, Arbeitsbedingungen, Lebensqualität

Einen Kommentar hinterlassen