Judith Ehresmann

Medizinredakteurin

Judith ist Medizinstudentin und arbeitet neben dem Studium in der Redaktion von praktischArzt. Sie besitzt bereits über viele Jahre Erfahrung im Bereich Online Redaktion und war unter anderem bereits für die Portale DocCheck, Apomio und Thieme.de tätig. Dort konnte Sie bereits einschlägige Erfahrungen in der Erstellung von medizinischen Fachartikeln sowie in Themen rund um das Medizinstudium sammeln.

Artikel von Judith Ehresmann

Kommunikation Kinder Arzt

Wie gute Kommunikation als Arzt mit Kindern gelingt 

Kommunikation ist alles. Eine gute Kommunikation im medizinischen Alltag zwischen Arzt und Patient kann positiven Einfluss auf den Behandlungserfolg und die Therapietreue des Patienten nehmen. Die ärztliche Gesprächsführung bei Kindern scheint ...
EKG Anlegen Ableitungen

EKG anlegen (Ableitungen): 12-Kanal-EKG

Das 12-Kanal-EKG ist ein Elektrokardiogramm, welches 12 Ableitungen simultan registriert und in der Kardiologie als Routineuntersuchung zum Einsatz kommt. Welche Ableitungen werden erfasst? Wie erfolgt die Platzierung der externen Elektroden? ...
Leberbiopsie

Leberbiopsie

Eine Leberbiopsie kommt als aussagekräftigste Untersuchungsmethode zur Abklärung von unklaren diffusen Lebererkrankungen sowie Rundherden zum Einsatz und gewährleistet eine sichere Bewertung in Bezug auf Diagnose, Behandlung und Prognose. Was ...
Lerntypen

Richtig lernen im Medizinstudium: Lerntypen und Tipps

Lernpsychologen sind der Meinung, dass es verschiedene Lerntypen gibt. Wenn man als Studierende/r die für sich individuelle Lerntechnik gefunden hat und anwendet, könne man das Medizinstudium meistern ohne sich dabei von der Stoffmenge ...
Magenspiegelung Gastroskopie

Magenspiegelung (Gastroskopie)

Eine Gastroskopie oder auch Magenspiegelung genannt ist eine endoskopische Untersuchung zur Diagnostik von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Mittels der Untersuchungsmethode können aber auch kleinere Eingriffe oder die Entnahme von ...
CT Kontrastmittel

CT Kontrastmittel

Die Computertomographie, abgekürzt CT, ist ein auf Grundlage von Röntgenstrahlung bildgebendes Verfahren, das diagnostisch in der Radiologie zum Einsatz kommt. Zur besseren Darstellung und Abgrenzung von bestimmten Strukturen wird häufig ein CT ...
Patienten Behandlung Mitentscheiden

Arzt-Patienten-Beziehung: Gemeinsam über Therapie entscheiden?

Mitspracherecht in medizinischen Entscheidungen? Seit 2001 fördert das Bundesministerium für Gesundheit den Förderschwerpunkt „Patient als Partner im medizinischen Entscheidungsprozess“. Derweil nimmt das Modell Shared Decision-Making (SDM) ...
Famulatur Urologie

Famulatur in der Urologie

Wer sich für das Fachgebiet Urologie interessiert, kann als Famula/Famulus sowohl in einer urologischen Praxis famulieren als auch eine Krankenhausfamulatur in der Urologie absolvieren und viele neue Eindrücke sammeln. Wissenswerte Dinge zum ...
Herzkatheteruntersuchung

Herzkatheteruntersuchung

Die Herzkatheteruntersuchung ist eine minimal-invasive Untersuchung des Herzens und kommt sowohl diagnostisch als auch therapeutisch bei verschiedenen Erkrankungen des Herzens zum Einsatz. Mittels eines Katheters, der über venöse oder arterielle ...
Koronarangiographie

Koronarangiographie

Die Koronarangiographie ist ein bildgebendes Diagnoseverfahren zur radiologischen Darstellung und Beurteilung der Koronararterien. Eine Koronarangiographie ist eine diagnostische Teilleistung einer Linksherzkatheteruntersuchung. Alles ...